Datenblatt BPW34 Fotodiode

Die BPW34 ist eine bekannte Fotodiode mit schneller Ansprechzeit und hoher Sensitivität. die spektrale Empfindlichkeit liegt dabei im sichtbaren Bereich und im nahen Infrarot Bereich. Die Aktive Fläche der Diode beträgt 7.5mm2, die Diode ist in einem kleinen klaren Plastikgehäuse untergebracht.
Typische Anwendungen sind optische Datenübertragung, Beleuchtungsmessung und Lichtschranken.
Da die Diodensperrschicht auch auf radioaktive Strahlung reagiert, lässt sich die Diode auch als köstengünstiger Sensor für Ionisierende Strahlung einsetzen.

Hier finden Sie Schaltplan (Bauanleitung), Datenblatt und die Anschlussbelegung /Pinbelegung zum Bauteil BPW34, sowie Grundlagen, Bezugsquelle und Hinweise für die Berechnung von Schaltungen mit BPW34

Anzeige:


Anzeige:

Datenblatt BPW34
Datenblatt Vishay

http://www.vishay.com/docs/81521/bpw34.pdf
Radioaktivität messen mit BPW34

www.loetstelle.net/projekte/radioaktivitaet/radioaktivitaet.php

Anzeigen:

Sie sind Besucher Nr. 1212833