Das russische Zählrohr SI29BG

Das Zählrohr SI29BG

Bei der Suche nach einem günstigen Zählrohr für einen kleinen, portablen Geigerzähler bin ich auf das russische Zählrohr SI29BG gestossen. Es scheint einen sehr guten Kompromiss zwischen Grösse und Empfindlichkeit darzustellen und ist genauso unkompliziert anzuschliessen und auszuwerten wie das bekannte SBM20 Zählrohr.

Das Zählrohr habe ich über das bekannte grosse Auktionshaus direkt aus der Ukraine bezogen, Preis inclusive Versand betrug etwa 20 Euro, die Lieferung dauerte nur knapp 2 Wochen und Probleme mit dem Zoll gab es auch keine.

Das Zählrohr kam sehr gut verpackt zwischen zwei Styropor-Platten an, auch eine Kopie eines russischen Datenblattes lag bei.

Anhand des für mich kaum lesbaren Datenblattes sowie weiteren Informationen aus dem Internet hat das Zählrohr wohl folgende Daten, ohne Gewähr:

Initialspannung 270-320 Volt

Betriebsspannung 350 bis 450 Volt

Anodenwiderstand 4.7M

Impulse pro uR/h für Cs137 38-44

Impulse pro uR/h Co60 44-52

Nullrate 0.5 Impulse / Sekunde

Totzeit 95us

Abmessungen 61,5mm Gesamtlänge, 10mm Durchmesser, Aktive Länge 31mm

Damit sollte sich dieses Zählrohr ohne weitere Änderungen in allen Schaltungen einsetzen lassen, in denen auch das SBM20 seinen Dienst verrichtet.

Die mechanischen Parameter spiegeln diese Daten auch sehr schön wieder. das SI29BG ist ähnlich aufgebaut wie ein SBM20 (sehr dünnwandige Messinghülle), dabei ist der aktive Berieich aber nur etwa halb so lang. Dementsprechend darf man bei der Empfindlichkeit sowie der Nullrate auch mit etwa dem halben Wert eines SBM20 Zählrohres rechnen.

Ein Test in der Praxis an dieser Geigerzähler-Schaltung bestätigt die Angaben im Datenblatt. Die gemessenen Impulsraten lagen etwas mehr als die Hälfte unterhalb denen eines SBM20.


Zählimpuls an 47k Anodenwiderstand

Das SI29BG lässt sich über zwei Lötfahnen auch sehr leicht anschliessen, spezielle Klammern oder ähnliches sind nicht nötig.

Die Gesamtlänge des SI29BG beträgt nur etwa 61mm, dennoch ist die Empfindlichkeit hoch genug, um sinnvoll als Messgerät auch für Strahlung, die nur leicht über dem Hintergrund liegt, eingesetzt zu werden.

Das Zählrohr reagiert dabei auf energiereiche Beta sowie Gammastrahlung. Alphastrahlung kann dieses Zählrohr hingegen nicht messen.

Fazit:

Das Si29BG ist ein wirklich brauchbares, kleines Zählrohr mit guter Empfindlichkeit. Auch der Preis ist relativ günstig. Zudem ist es noch recht einfach anzuschliessen, so dass dieses Teil sehr gut für Eigenbauprojekte eingesetzt werden kann.

Neueste Artikel
Anzeigen:
Aktuelle Newsbeiträge
Sie sind Besucher Nr. 1200264