loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Suche hat 7 Ergebnisse ergeben.
loetstelle.net Foren-Übersicht
Autor Nachricht
  Thema: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
iakregnif

Antworten: 12
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Allgemeine Schaltungstechnik   Verfasst am: Sa 31.Mai 2008 14:14:05   Titel: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
Kann man ganz deutlich sehen, die Sicherung ist hinüber (unterbrochen)
Zieh sie raus und lies, was da drauf steht, wieviel (Milli-)Ampere die hat.
Es gibt dann noch F = flink, M = mittelträge und T ...
  Thema: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
iakregnif

Antworten: 12
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Allgemeine Schaltungstechnik   Verfasst am: Sa 31.Mai 2008 14:03:38   Titel: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
Hier noch ein weiteres Foto von der ausgebauten Sicherung.

Auf der Sicherung, befinden sich zum einen merkwürdige Zeichen:)

und zum anderen folgende aufschrift

LF.T1.6AL250VP
  Thema: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
iakregnif

Antworten: 12
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Allgemeine Schaltungstechnik   Verfasst am: Sa 31.Mai 2008 13:57:58   Titel: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
Hier habs hochgeladen:)

Die Sicherung, scheint zweifelsfrei defekt zu sein. Ich denke aber, dass ich beim Kauf einer neuen Sicherung auf bestimmte Dinge achten muss. ODer??? - Worauf???
  Thema: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
iakregnif

Antworten: 12
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Allgemeine Schaltungstechnik   Verfasst am: Sa 31.Mai 2008 13:39:32   Titel: Re: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehäng
Moin,

Was ist nun defekt? NUr eine Sicherung??? Oder das gesamte Gerät???

Kann man anhand des Photos schwerlich rausfinden. Ersetz' halt mal die Sichererung durch eine neue und probiers mit der ...
  Thema: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
iakregnif

Antworten: 12
Aufrufe: 5974

BeitragForum: Allgemeine Schaltungstechnik   Verfasst am: Sa 31.Mai 2008 13:13:28   Titel: Großes Problem: US Gerät wurde an die D. Spannung gehängt;(
Guten Morgen,

ich habe ein großes Problem. Ich habe ein Gerät bei e*bay gekauft - CD-Player. Das Gerät hat 450 Euro gekostet. In der Auktionsbeschreibung, war nicht die Rede davon, dass es sich um ...
  Thema: e*bay: ich gebe euch eine Bewertung kostenlos:)
iakregnif

Antworten: 1
Aufrufe: 6452

BeitragForum: Was wir nicht wollen   Verfasst am: Mo 24.Jul 2006 16:43:29   Titel: e*bay: ich gebe euch eine Bewertung kostenlos:)
Eine Gratisbewertung für jeden

Hi ich habe leider aufgrund eines dummen e*bayers, welcher meint er bzw. sie müsse mir eine schlechte Bewertung geben, weil die Größe 36. nicht passt nur noch ein 98 ...
  Thema: CD-Player aus den USA 120V in deutschland?
iakregnif

Antworten: 4
Aufrufe: 5614

BeitragForum: Audio, Video und HIFI   Verfasst am: Sa 05.Nov 2005 00:19:25   Titel: CD-Player aus den USA 120V in deutschland?
Hallo, ich habe einen cd-player aus den usa mit 120V! wie kann ich diesen auch in deutschland verwenden! vielleicht durch einen wandler? oder noch einfacher? es ist allerdings ein high-end gerät und i ...
 
Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu:  


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1236402
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved