loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frage zu TTL

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Digitaltechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
brainer



Anmeldungsdatum: 17.02.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do 17.Feb 2011 16:11:23    Titel: Frage zu TTL Bauteile finden Antworten mit Zitat

ich hoff meine Frage ist im richtigen Forum.
Ich habe einen Motor mit einen Steuerausgang. Es handelt sich bei dem Ausgang um eine 5 polige DIN-Buchse. Zur Ansteuerung verwende ich eine USB-Box .
Die Buchse hat folgende Anschlüsse: (Auszug aus Handbuch)
    Pin 1, GND(Masse): Bezugspotential für alle anderen Eingänge.
    Pin 2, shield (GND, Schirm): Die Abschirmung des Kabels wird über diesen Anschluss mit der Masse verbunden.
    Pin3, stop/run: Der Motor startet bei Verbindung mit Pin 1(GND).
    Pin4, direction: Wenn offen, dreht der Motor im Uhrzeigersinn; wenn mit Pin 1(GND) verbunden, dreht er im Gegenuhrzeigersinn.
    Pin5, speed IN: Für externe Drehzahlsteuerung (0-10V).

Digitale Eingänge (TTL-Pegel):
    Pin2, shield,
    Pin3, stop/run,
    Pin4, direction


Die USB-BOX zur Anbindung an den PC hat folgende I/O:
(Auszug aus Handbuch)
    8 analoge Spannungsausgänge (VOUT0 - VOUT7)
    8 analoge Massekontakte (AGND)
    Acht digitale E/A-Anschlüsse (DIO0 bis DIO7)
    Drei digitale Massekontakte (DGND)
    Ein Anschluss für den externen Ereigniszähler (CTR)
    Ein digitaler E/A-Anschluss für die Pulldown-Verbindung (DIO CTL)
    Ein Spannungsausgang (+5 V)


Wie verkabel ich nu die USB-Box? Ich habe zur Herstellung eines Kabels ein 4 Adriges Kabel mit Abschirmung. Die Abschirmung habe ich an Pin 2 gelegt. Soll ich die Masse (Pin1) nun auch mit daran anschließen?
Ich würde nun Pin1 und Pin5 an VOUT0 und AGND legen. Nun muss ich noch einschalten. Wie schließ ich das nun an?
Pin3 an DIO0 und Pin2 an DGND?
Beid er Box handelt es sich um eine Meilhaus RedLab3103. (Siehe www.meilhaus.de)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Do 17.Feb 2011 18:13:36    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

388.- fuer einen µC im Gehaeuse, alle Achtung.

Pin 1 > DGND
Pin 2 > DGND
Pin3 > DIO0 *
Pin4 > DIO1 *
Pin5 > VOUT0 *

* Ich bezweifel jetzt mal das es ohne weitere Beschaltung so funktioniert. Aber ohne genauere Daten des Motors kann ich nicht mehr erraten.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brainer



Anmeldungsdatum: 17.02.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr 18.Feb 2011 14:00:37    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

bei dem "Motor" handelt es sich um eine Pumpe von ISMATEC die über eine in C++ geschriebene Software angesteuert werden soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Fr 18.Feb 2011 22:09:26    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

brainer hat folgendes geschrieben:
...Pumpe von ISMATEC.....


Super, dass hilft natuerlich ungemein.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 08:04:45    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Digitaltechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1201833
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved