loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Drehzahlmesser / Erstes µC Projekt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Mikrocontroller
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kevin1992



Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Landau / Pfalz

BeitragVerfasst am: Di 30.Aug 2011 14:52:32    Titel: Drehzahlmesser / Erstes µC Projekt Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo Community Smile

Eigentlich hab ich mich immer gegen µC gewehrt und wollte immer alles mit Standard ttl Bausteinen realisieren, aber als ich schon bei kleinen Aufgaben immer das ganze Breadboard (großes mit 4 einzelnen) voll hatte suchte ich einen anderen Weg.
Dank Gerold's Kurs (http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/)
bin ich nun doch umgeschwenkt Razz

Das Projekt:


Sieht recht kurz aus hat mich aber trotzdem nen ganzen Nachmittag gekostet Razz

Genauigkeit liegt bei +- 2Hz was für mich vollkommen ausreicht.

Code:
$regfile = "m8def.dat"
$crystal = 1000000
$hwstack = 128
$framesize = 128
$swstack = 128



Dim Result As Word
Dim A As Single


Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portc.2 , Db5 = Portc.3 , Db6 = Portc.4 , _
               Db7 = Portc.5 , E = Portc.1 , Rs = Portc.0
Config Lcd = 16 * 2
Cursor Off


Config Pind.5 = Input       'Counterinput T1


Config Timer1 = Counter , Edge = Rising
Config Timer0 = Timer , Prescale = 1024

On Timer0 On_timer0

Enable Timer0
Enable Timer1
Enable Interrupts


Do
   Cls
   Home
   Lcd Result ; " Hz"
   Wait 1
Loop

End



On_timer0:
   Stop Timer0
   Stop Timer1

   A = Tcnt1 * 3.87       ' eigentlich ist (1Mhz / 1024) / 256 = 3,814 aber
   Result = A       ' durch Messung ist 3,87 besser geeignet.
   Tcnt1 = 0
   Tcnt0 = 0

   Start Timer0
   Start Timer1
Return
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loetadmin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 1022

BeitragVerfasst am: Di 30.Aug 2011 15:57:31    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Für ein erstes Projekt schon garnicht schlecht, viele scheitern hier schon am LED Blinken lassen!

Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
loetadmin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 1022

BeitragVerfasst am: Di 30.Aug 2011 16:19:47    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Soweit ich sehe, nimmst Du keinen Quarz sondern den internen Oszillator, oder ?

Der stimmt eh nur bis auf ein paar Prozent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kevin1992



Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Landau / Pfalz

BeitragVerfasst am: Di 30.Aug 2011 16:22:40    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Danke. Very Happy

Stimmt, ich nutze den internen Oszillator.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 04:45:13    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Mikrocontroller Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1201046
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved