loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ATtiny45 maximaler Strom

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Microcontroller und DSP
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
laemmen



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 19:05:07    Titel: ATtiny45 maximaler Strom Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,
ich finde nichts zum maximalen Ausgangstrom, also mit wieviel mA ich den ATtiny belasten darf. Weder im Datasheet noch auf der Webseite finde ich etwas dazu.

Findet die Angabe jemand oder weiß es?


Gruß und vielen Dank

Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 19:22:42    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Steht im Datenblatt, da wo es hin gehoert.
_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
laemmen



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 19:37:40    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Steht im Datenblatt, da wo es hin gehoert.


habe es nach dem 10ten Durchsehen auch auf Seite 166 gefunden Rolling Eyes

Was ich allerdings nicht verstehe

DC Current per I/O Pin = 40.0 mA
DC Current VCC and GND Pins = 200.0 mA

Ich jeden Ausgang mit maximal 40mA belasten. Was sagt mir die zweite Angabe?

Gruß
Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 19:41:43    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Na das Du jeden PortPin mit max. 40mA belasten darfst und zwischen VCC und GND max. 200mA fliessen darf. Ist doch eindeutig, oder nicht ?
Drueber steht aber auch Absolute Maximum Ratings*

Also mal eben auf die Tabelle gucken reicht da nicht.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
laemmen



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 19:54:13    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Na das Du jeden PortPin mit max. 40mA belasten darfst und zwischen VCC und GND max. 200mA fliessen darf. Ist doch eindeutig, oder nicht ?
Drueber steht aber auch Absolute Maximum Ratings*

Also mal eben auf die Tabelle gucken reicht da nicht.


Ne so eindeutig ist mir das leider nicht. Der ATtiny45 hat zwei Ausgänge und kommt somit auf 80mA. Die restlichen 120mA dürfen dann wohl über die drei Eingänge reinkommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 20:03:21    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hmmm

Port B (PB5:PB0)
Port B is a 6-bit bi-directional I/O port with internal pull-up resistors (selected for each bit). The Port B output buffers have symmetrical drive characteristics with both high sink and source capability. As inputs, Port B pins that are externally pulled low will source current if the pull-up

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
laemmen



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 20:33:17    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Hmmm

Port B (PB5:PB0)
Port B is a 6-bit bi-directional I/O port with internal pull-up resistors (selected for each bit). The Port B output buffers have symmetrical drive characteristics with both high sink and source capability. As inputs, Port B pins that are externally pulled low will source current if the pull-up


was sagt uns das?

gruß
Dennis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 20:51:15    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

> was sagt uns das?

Das ich Dir dringenst rate die Tutorials zu lesen.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alv



Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1145
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Do 22.März 2012 20:58:11    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

laemmen hat folgendes geschrieben:
was sagt uns das?


ZB. daß der ATiny max 6 Ausgänge hat. Würde man alle mit 40mA belasten, wären das 240mA, also zuviel für die Versorgungspins.

_________________
bd. Alv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
laemmen



Anmeldungsdatum: 17.07.2011
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Fr 23.März 2012 21:37:50    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

hmm Okay. Ich verwende die ATtinys lediglich für kleinere Schaltungen und programmiere über einen Arduino als ISP. Ich wollte eigentlich nur wissen wieviele LED's ich pro Ausgang setzen darf - die Antwort habe ich ja jetzt. VIelen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Outlaw



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 136

BeitragVerfasst am: Sa 14.Apr 2012 17:00:11    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Alv hat folgendes geschrieben:
laemmen hat folgendes geschrieben:
was sagt uns das?


ZB. daß der ATiny max 6 Ausgänge hat. Würde man alle mit 40mA belasten, wären das 240mA, also zuviel für die Versorgungspins.


Den eigenen Verbrauch des Kontrollers noch nicht mitgerechnet ....

_________________
Mr. Green Gruß Outi Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige






Verfasst am: Heute 16:32:39    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Microcontroller und DSP Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1200538
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved