loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Rc5 IR-Sender mit Atmega8

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> HF Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
derfagottist



Anmeldungsdatum: 27.06.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr 22.Nov 2013 14:19:24    Titel: Rc5 IR-Sender mit Atmega8 Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin zusammen!

Ich wollte mir eine IR-Sender/Empfänger zusammenfrickeln (siehe Schaltungen im Anhang) und stehe jetzt eigentlich nur noch vor dem Problem, wo ich die IR-Sendediode (SFH415) anschließen soll. Ich habe zu dem ganzen eine Anleitung bekommen, in der allerdings mit einem AT90S2313, wo die Rc5-Sendediode an den OC1 Pin (PB.3) angeschlossen werden soll (siehe Hinweis im Anhang). Laut Atmega8-Datenblatt ist bei selbigem der OC1A Pin bei PB.3.
Daher wollte ich mich noch kurz absichern, ob ich die einfach an PB.3 anschließen kann, oder nicht.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BellaD



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 1708
Wohnort: Klinik der misshandelten Kuscheltiere

BeitragVerfasst am: Sa 23.Nov 2013 14:30:18    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Du musst dann das Programm auf dem ATMega8 dem entsprechend anpassen ,Portbelegung und PWM (RC5) Erzeugung.Da helfen dir die Datenblätter des Mega8 und des 2313 weiter...

mfg

_________________
Eine Weiterverbreitung ohne ausdrückliche Genehmigung ist untersagt. Für Schäden, lehnen wir jegliche Haftung ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derfagottist



Anmeldungsdatum: 27.06.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Sa 23.Nov 2013 14:38:02    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Okay, danke für den Hinweis.

Ich werde also nochmal das Datenblatt wühlen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
derfagottist



Anmeldungsdatum: 27.06.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Sa 23.Nov 2013 14:58:56    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

derfagottist hat folgendes geschrieben:

Ich werde also nochmal das Datenblatt wühlen...


Gut is grade geschehen. Da gibt es jetzt drei "PWM Channels". Und namentlich sind das OC1A (PB.1), OC1B (PB.2) und OC2 (PB.3).
Ich habe jetzt an PortB.1 die Schaltung für den Sender angebracht und entsprechendes auch im Programm berücksichtigt. Nach einigen Tests werde ich euch dann nochmal informieren ob es so funktioniert.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 16:33:33    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> HF Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1200538
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved