loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Batteriewächter aus 74HCT132 ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Allgemeine Schaltungstechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lening



Anmeldungsdatum: 31.08.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So 31.Aug 2014 17:22:15    Titel: Batteriewächter aus 74HCT132 ? Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin neu hier und freue mich auf interessanten Themenaustausch. Smile
Meine bescheidene Elektronik-Kenntnisse sind leider schon ziemlich eingerostet und bin daher auf die eine oder andere Hilfe angewiesen.

Zu meinem Anliegen:

Ich bräuchte eine kleine Schaltung (so einfach wie es nur möglich ist) die bei Unterschreiten einer bestimmten Batteriespannung es mit einer Led anzeigt.

Die Batteriespannung beträgt ca. 6 V (4x1,5V Batterien) die eine kleine Schaltung über einen Spannungsregler mit 3,3 V versorgen. Die Led sollte bei unterschreiten von 4,5 V leuchten. Da ich für diese Schaltung sowieso einige 74HCT132 verbauen werde und einige Gatter frei sind, dachte ich mir dass es doch möglich sein sollte damit einen Spannungswächter zu verdrahten. Einen zusätzlichen OP möchte ich nicht dafür verwenden weil es sowieso schon eng im Gehäuse ist.

Weiß da jemand wie dass am besten zu realisieren ist ?

Viele Grüße
lening
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mi 03.Sep 2014 21:37:14    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,

Naja, ich hab's nicht ausprobiert, aber es koennte schon funktionieren, dass du die zu ueberwachende Spannung ueber einen Spannungsteiler so runterteilst, dass die Schaltschwelle des IC bei 4.5V unterschritten wird.
Sprich also den einen Eingang des Gatters ueber diesen Spannungsteiler an die Eingangsspannung; den anderen Eingang fest auf High (3.3V); am Ausgang dann die LED ueber einen entsprechenden Vorwiderstand gegen Masse - so dass der Chip den LED-Strom noch mit Anstand treiben kann.


Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dolf_66



Anmeldungsdatum: 28.08.2011
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: Do 04.Sep 2014 20:01:07    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/u_supvis.htm
da kannst dein wissen aufmöbeln.
ich nutz für sowas den tl77xxa.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 04:59:56    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Allgemeine Schaltungstechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1220253
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved