loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anfängerfrage, Projekt: Musikbox bei Klang öffnen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mystery



Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa 20.Dez 2014 07:19:22    Titel: Anfängerfrage, Projekt: Musikbox bei Klang öffnen Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo,

ich und meine Freund wir tüfteln uns immer Rätsel aus zum spielen und ich habe nun ein ganz ambitioniertes Projekt! Smile

Kennt ihr beim Gitarre stimmen etc. diese "Klangsensoren"? Wir haben nun zuhause ein Klavier (uralt und nicht mehr richtig gestimmt).

Ich möchte nun gerne eine Box machen die sich bei einem bestimmten Geräusch öffnet! Also ich dachte da wenn man eine bestimmte Taste auf dem Klavier drückt dann öffnet sich diese Box. Somit A: Müsste man einen bestimmten Ton definieren und B. müsste dann irgendwo beim Auslösen dieses Tons Strom raus kommen womit ich das Schloss dann öffne.

1. Kann mir jemand hier Tipps geben was ich dafür brauche?
2. Würde mir jemand sowas vielleicht gegen Bezahlung bauen?
3. Kommt jemand vielleicht aus Flensburg und hat ggf. Lust gegen Bezahlung regelmäßig solche Tüfteleien zu basteln? (gegen Bezahlung)

Ich könnte mir auch gerne eine Mail / PN senden mit eurer Nummer etc. dann können wir gerne kurz telefonieren oder solltet ihr aus Flensburg kommen könnt ihr gerne kurz im Mystery-House vorbei kommen Smile

lg Tim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alv



Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1145
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Sa 20.Dez 2014 10:17:07    Titel: Re: Anfängerfrage, Projekt: Musikbox bei Klang öffnen Bauteile finden Antworten mit Zitat

Wenn es ein altes, aber noch nicht historisches Klavier ist, dann kannst du einfach unter eine Taste einen Taster einbauen...
_________________
bd. Alv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Mystery



Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 21.Dez 2014 10:11:38    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo Alv,

genau das war ich auch schon am überlegen Smile

Problem ist: Die Box soll am anderen Ende vom Raum sein - sprich: Da kommt dann ein Text oder sowas dazu dass man erst mal herausfinden soll, dass die Box mit dem Klavier geöffnet werden soll.

Der anfängliche Plan war ja mehrere Tasten mit Knöpfen zu versehen und dann eine bestimmte Kombination zu machen dass eine Box sich öffnet. Nur fertig bekommt man so ein "Zahlenschloss" nicht wo man dann separat Tasten unters Klavier einbauen kann?

Insgesamt wäre mir ein Tüftler der sowas bei uns in FLensburg zusammenbaut / uns er Post zuschickt und dafür Geld bekommt!

Eine Wichtige Frage noch: Wo finde ich Leute die sowas basteln können? Also von Schalter bis zum Löten und Schloss entwerfen und bauen können? Wie nennt sich so eine Berufsgruppe / Ausbildung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
krautteich



Anmeldungsdatum: 15.09.2007
Beiträge: 350
Wohnort: 99842 Ruhla

BeitragVerfasst am: So 21.Dez 2014 16:53:50    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Mit diesem Bausatz eines Codeschlosses von ELV ließe
sich bestimmt was anfangen:
http://www.techome.de/manuals/73088_Codeschloss_CS1_V2_01_KM.pdf
Du kannst es dir ja mal durchlesen.
Ist auch recht kostengünstig (17 €).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mystery



Anmeldungsdatum: 20.12.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So 21.Dez 2014 19:41:52    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Das ist ja mal ziemlich genial Smile

Ich weiß nicht ob jemand von euch schonmal in ein Klavier rein geschaut hat aber da sind kleine "Hammer" die bei einer Taste "zuschlagen" und dann einen Ton erzeugen.

Vor diesen Hammer wollte ich einen Schalter setzen! Also bräuchte ich von 1-9 + Raute keine Tastatur sondern 10 einzelne große Knöpfe... Habt ihr eine Idee wo ich sowas her bekomme? Und natürlich ein Schloss welches ich mit der Platine verbinden kann.

Die letzte Problematik wäre dann: Die Eingabe müsste (auch wenn die erste eingegebene Zahl falsch ist) direkt Resetten - als Beispiel: Jemand hat eine Taste gedrückt gehabt und findet den Code danach heraus (dann ist ja bereits eine Ziffer eingegeben) und gibt jetzt den korrekten 4 stelligen Code übers Klavier ein - würde nicht gehen da ja bereits eine falsche Ziffer eingetippt wurde ... daher müsste (auch bei nur einer falschen Ziffer) die Eingabe automatisch resettet werden ...

Übrigens: Wenn jemand hier Lust hat mir sowas zusammen zu basteln und mir per Post schickt: Ich wäre sofort bereit da jetzt z.B. 100 Euro oder so für zu zahlen (nur um mal eine Zahl in den Raum zu werfen) oder sollte hier jemand aus Flensburg / Umgebung kommen können wir es auch gerne mal so besprechen (zzgl. Materialkosten natürlich).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 20:55:56    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1221946
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved