loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

punkten...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alv



Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1145
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: So 04.Okt 2015 07:34:03    Titel: punkten... Bauteile finden Antworten mit Zitat

Was ist denn das für ein Blödsinn hier, der den Betreff "Punktschweißen" zu einem leeren Betreff macht?


Hi

Hat sich schonmal jemand mit Klein-Punktschweißgeräten beschäftigt?

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein solches zum Kontaktieren von Akkuzellen zu basteln.

Als Stromquelle soll ein 1F-Auto-Musikanlagen-Kondensator dienen.
Als Schweißpulse scheint mir ein kurzer vorweg zum Anwärmen und Reinigen der Schweißstelle gefolgt vom eigentlichen Schweißpuls erfolgversprechend.
Aber ich bräuchte ungefähre Zeiten für Prepuls, Pause und Schweißpuls mit denen ich experimentieren kann.

Was wäre als handhabbare Schweißelektroden geeignet??

_________________
bd. Alv


Zuletzt bearbeitet von Alv am So 25.Okt 2015 18:37:53, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Fr 16.Okt 2015 20:02:50    Titel: xy Bauteile finden Antworten mit Zitat

Das 1F Dingen kannste knicken, das reicht nicht. 350F 5V geht so gerade mit gekauften Laschen.
Ich habe mir in der Bucht einen gebrauchten Mikrowellentrafo besorgt, der wartet neu gewickelt zu werden, davon verspreche ich mir dann mehr.
Das Hauptproblem ist den Strom zu schalten. Man muss erst die Elektroden aufsetzen und dann den Strom einschalten. Sonst gibt es nur Funken und Loecher.
Guck mal auf youtube, da gibt es sehr viele Videos zu.

Ein Betreff waere nicht schlecht, dann kann man das hier leichter oeffnen.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alv



Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1145
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: So 25.Okt 2015 19:16:20    Titel: Re: punkten Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Das 1F Dingen kannste knicken, das reicht nicht. 350F 5V geht so gerade mit gekauften Laschen.

Wo bekommt man denn 350F bezahlbar?
Und wäre 5V nicht etwas wenig?
Würden dann ev. auch 2,5V reichen? Ich habe einige Elkos 6F/2,5V rumliegen.
Zitat:

Das Hauptproblem ist den Strom zu schalten. Man muss erst die Elektroden aufsetzen und dann den Strom einschalten. Sonst gibt es nur Funken und Loecher.

Angedacht ist, daß ein Netzteil einen dicken Elko aufläd (kann ruhig einige sek. dauern). Ein elektronischer Schalter (einige parallelgeschaltete FETs), der auch die Schweißpulslängen macht, entläd den Kondensator über die Schweißelektroden.
Ausgelöst wird der Schalter natürlich erst. wenn die Elektroden aufgesetzt sind.

Nach diesem Prinzip soll es einige funktionierende Geräte geben.

Zitat:

Ein Betreff waere nicht schlecht, dann kann man das hier leichter oeffnen.

Irgendwie wird der Betreff "punktschweißen" unterdrückt und dann mußte ich erstmal rausfinden, wie ich ohne Betreff da wieder reinkomme...

Nebenbei: Die Vorschau funktioniert hier auch nicht...

_________________
bd. Alv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
krautteich



Anmeldungsdatum: 15.09.2007
Beiträge: 350
Wohnort: 99842 Ruhla

BeitragVerfasst am: Mo 26.Okt 2015 19:47:29    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Ich hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt und mir folgendes ausgesucht:

http://search.aol.com/aol/imageDetails?s_it=imageDetails&q=Schaltung+Punktschwei%C3%9Fger%C3%A4t&s_chn=prt_main5&v_t=comsearch&b=image%3Fenabled_terms%3D%26s_it%3Dcomsearch%26q%3DSchaltung%2BPunktschwei%25C3%259Fger%25C3%25A4t%26s_chn%3Dprt_main5%26oreq%3D86eda8d95bb64db8a83bc48b44680aca&img=http%3A%2F%2Fwww.guido-speer.de%2Fassets%2Fimages%2FSchaltung.JPG&host=http%3A%2F%2Fwww.guido-speer.de%2Fhtml%2Fpunktschweissgerat.html&width=120&height=85&thumbUrl=https%3A%2F%2Fencrypted-tbn0.gstatic.com%2Fimages%3Fq%3Dtbn%3AANd9GcQwsiQuJfKcAlhIHSfWn0VGXZBr6IPT9I-fkhnJNRRN3YRAOFk24wIsTE8&imgWidth=700&imgHeight=495&imgSize=176956&imgTitle=Schaltung+Punktschwei%C3%9Fger%C3%A4t

Da sind z. B. "nur" 300 mF verbaut.
Letztendlich war's mir dann doch zu aufwändig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 23:48:49    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1200667
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved