loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Oszilloskop Voltcraft 610-2 Y - Ablenkung defekt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Reparaturforum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: So 08.März 2009 13:05:39    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Jo - da kommt mich die Soße zwar teurer als der Braten (6,- Nachnahme bei einem Warenwert von 1,50) - aber betrachten wir das mal als Lehrgeld. Wink Aber wenn wir ihn einmal auseinander haben, kann ja auch gleich ein idiotensicherer Diodenschutz 'rein. Wink
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Di 10.März 2009 13:11:02    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

pcprofi hat folgendes geschrieben:
So, also das einzig brauchbare in diesem komischen Repdataforum...
Das kannste laut sagen: Komisches Forum. Wink

Da "enschuldigt" sich doch der Admin: Er hat seinen Webshop eröffnet, damit das Forum "sich trägt". Und nachdem ich ihm bewiesen habe, dass höchstens der umgekehrte Fall Sinn macht, bin ich natürlich schon wieder gesperrt. Wink
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 17:46:39    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

pcprofi hat folgendes geschrieben:
Wollen wir es hoffen - ich bin mal gespannt...
Ok, habe jetzt alle 10 durchgemessen (den oberen Teil der Kaskode mal zusammengesteckt, R10 und R12 an Masse, R11 an +12V).

Da messe ich eine Sourcespannung gegen Masse von 8,86 ... 9,95V (ja, invers - ich glaub's immer noch nicht so richtig Wink ).

Habe mich also jetzt für die zwei entschieden, die (nach längerem Betrieb, wo der Arbeitspunkt ja auch ein bisschen "wandert") 9,05V und 9,03V bringen - einverstanden? Wink


Zuletzt bearbeitet von Gast am Sa 14.März 2009 20:37:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
pcprofi



Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 1459
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 17:52:05    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Im Prinzip schon denke ich...

Aber wo hast du die Genauigkeit her? Womit misst du sowas?

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 18:28:30    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Naja gut - es kommt ja nicht auf den Absolutwert an, sondern auf die Differenz zwischen beiden. Wink

Die "Genauigkeit" ist die der Anzeige eines Digitalmultimeters - lt. Katalog mit einem Fehler von +- (0,5% + 2Digit) behaftet (absolut oder bezogen auf den Bereichsendwert 20V)?

Abweichung zwischen den beiden Multimetern übrigens 0,02V Wink

Das Thema hatten wir auch gerade hier:

http://www.loetstelle.net/forum/viewtopic.php?t=2891&start=0
Nach oben
pcprofi



Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 1459
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 18:41:27    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Deswegen frage ich...

Funktionierts denn jetzt eigentlich wieder?

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 18:57:19    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Kann ich doch noch nicht wissen - hab's doch erst mal auf so 'nem Experimentierbrett zusammengesteckt. Wink

Jetzt die ganze Kaskode - hab' nur gerade keinen 100Ohm - Einsteller da, ihn also durch zwei Festwiderstände 47Ohm ersetzt -> Ausgangsspannung der Kaskode (Eingang an Masse): -3mV... -7mV (driftet natürlich noch ein bisschen, die zwei FETs sind ja noch nicht thermisch gekoppelt). Aber gleich, jetzt werden sie in das "Original" eingelötet, also in den Oszi. Wink
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 20:23:45    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

So, die Dinger 'reinzukriegen war auf dieser Platine ein elende Fummelei (die führen doch zwischen 2 Lötstellen im Rastermaß 2,54mm noch einen Leiterzug durch Rolling Eyes ), aber jetzt funzt es! Im empfindlichsten Bereich (5mV / DIV) verschiebt der y - Feineinsteller den Strahl um max. 1 Teilstrich - geschenkt. Wink

Jetzt also aus diesem freitragenden Drahtverhau wieder ein Gerät zusammensetzen. Wink

Ach ja - V1 hab' ich ganz weggelassen - wer kann mir welche kapazitätsarmen Dioden als "echten" Überlastschutz empfehlen? An dieser Stelle aber wohl sinnig - da ist ja alles zuviel, was über 5mV hinausgeht.


Zuletzt bearbeitet von Gast am Sa 14.März 2009 20:41:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
pcprofi



Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 1459
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 20:30:03    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Zufällig mal Pics parat?

Dioden weiß ich nicht - da bin ich nicht so fit...

Gruß Rainer

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 20:33:25    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

pcprofi hat folgendes geschrieben:
Zufällig mal Pics parat?
Nö - weiß ja gar nicht, was du damit meinst. Wink "PIC" war mir bisher nur ein Begriff für Microcontroller.
Nach oben
pcprofi



Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 1459
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 20:50:27    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Unklar ausgedrückt: In diesem Fall wars die Abkürzung für Pictures, und da meinte ich die vom offenen Oscar - find immer so Bauarten ganz interessant.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Sa 14.März 2009 22:04:10    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Ach sooo - damit kann ich leider nicht dienen, hab' nur so 'ne billige Polaroid hier - diese Primitivoptik macht nur verdammt unscharfe Bilder.

[OT]
Da musst du dich bei der bewussten Mitarbeiterin meines vorigen Vermieters beschweren - das Einzige, was von meiner ansonsten ganz guten Fotoausrüstung noch da ist, ist das Objektiv für die Kamera - das war in der Wohnung. Der Rest (aus dem Keller) ist bei der Zwangsräumung in den Sondermüll gegangen - das kann die einem erzählen, der die Hosen mit der Wapuza anzieht. Rolling Eyes
[Ende OT]

pcprofi hat folgendes geschrieben:
find immer so Bauarten ganz interessant.
Dass ich mir jetzt an den zwei Festspannungsreglern (für +12V und -12V) trotz zusätzlichem Kühlkörper fast die Finger verbrannt habe, auch? Also nix wie die Blechhaube drauf. Wink
Nach oben
pcprofi



Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 1459
Wohnort: Düren

BeitragVerfasst am: So 15.März 2009 10:10:23    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

wodim hat folgendes geschrieben:
pcprofi hat folgendes geschrieben:
find immer so Bauarten ganz interessant.
Dass ich mir jetzt an den zwei Festspannungsreglern (für +12V und -12V) trotz zusätzlichem Kühlkörper fast die Finger verbrannt habe, auch? Also nix wie die Blechhaube drauf. Wink


Och, die Dinger sind erstaunlich robust... Da wundert mcih das nicht so besonders...

_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
raa



Anmeldungsdatum: 03.01.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do 12.Jan 2017 19:27:43    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Was denn, was denn - so lange ist das schon wieder her?

Hab' gerade einen Fehler 'rausgefischt, den ich wohl damals übersehen haben muss - da hat's nämlich auch einen Leiterzug (Masse direkt hinter der Y-Eingangsbuchse) in Mitleidenschaft gezogen, aber der hat bis vor ein paar Tagen noch klaglos mitgemacht.

pcprofi hat folgendes geschrieben:
Unklar ausgedrückt: In diesem Fall wars die Abkürzung für Pictures, und da meinte ich die vom offenen Oscar - find immer so Bauarten ganz interessant.

Kriegst du noch. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
raa



Anmeldungsdatum: 03.01.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr 20.Jan 2017 18:17:31    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

raa hat folgendes geschrieben:
pcprofi hat folgendes geschrieben:
Unklar ausgedrückt: In diesem Fall wars die Abkürzung für Pictures, und da meinte ich die vom offenen Oscar - find immer so Bauarten ganz interessant.

Kriegst du noch. Wink


Beim nächsten Mal. Vielleicht fällt mir bis dahin mal wieder eine brauchbare Kamera in die Hände. Wink

raa hat folgendes geschrieben:
Was denn, was denn - so lange ist das schon wieder her?

Hab' gerade einen Fehler 'rausgefischt, den ich wohl damals übersehen haben muss - da hat's nämlich auch einen Leiterzug (Masse direkt hinter der Y-Eingangsbuchse) in Mitleidenschaft gezogen, aber der hat bis vor ein paar Tagen noch klaglos mitgemacht.

V2 und / oder V3 auch, die waren wieder mal hinüber. Diesmal vermutlich aber ein "Folgefehler" der verpfuschten Anschlüsse der Festspannungsregler (einer war schon ab, drei habe ich abgerissen). Schamhaft unter Isolierschläuchen versteckte Lötstellen, die nur kein scharfes Angucken vertragen. Die hauchdünnen Litzen aber noch eher weniger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 09:52:35    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Reparaturforum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1201867
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved