loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Doppelseitige, durchkontaktierte Platine

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Herstellung von Platinen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elektron



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1049

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 14:36:13    Titel: Doppelseitige, durchkontaktierte Platine Bauteile finden Antworten mit Zitat

Ich habe ein Problem mit der im Anhang befindlichen Platine. In der Werkstatt der Universität sei diese Platine wohl schwer zu ätzen, Durchkontaktierungen seien eher mühsam einzubringen, da wir hier wohl keine Maschine dazu haben - und der e*bay Leiterplatten Service will diesen Job auch nicht gerne tun.

Ich bin überzeugt davon, dass das nicht SO schwierig sein kann und möchte mir die folgende Platine selber ätzen. Kann hier irgendjemand etwas besonders gut, ich würde das natürlich entsprechend entlohnen. Ich habe leider nur Ätzschalen und bin sehr primitiv ausgerüstet...

Schaltung siehe Anhang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Bauteiltöter



Anmeldungsdatum: 10.03.2008
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 15:29:49    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

das sind Eagle-Files, oder?
Die kan ich nicht öffnen.
Kanst du die in nem Andren Format nochmal hochladen, wenn das geht?

MfG StrongStrike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BellaD



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 1708
Wohnort: Klinik der misshandelten Kuscheltiere

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 15:30:04    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin

sieht so nach komplettem Layout mit Autorouter aus

wenn du deinen eingebauten Biorouter Wink bemühen würdest könntest du das bestimmt noch optimieren.
Zum Durchkontaktieren , wie gehabt mit 0,4 Schaltdraht , Löcher mit 0,5 Bohren,durchstecken und anlöten , sind ja nicht soooo viele !

Industriell wird das galvanisch gemacht , und für Einzelstücke wohl zu teuer Crying or Very sad
Schau mal was die hier : http://www.gsel.com/ haben wollen , war immer recht günstig.

Selbermachen :
Platinenlayout auf Folie ausdrucken ober/unterseite
mit Tesa und einem Platinenrest eine Tasche basteln - auf deckung achten!
zu belichtende Platine einlegen und mit tesa auf einer seite fixieren.
ab in den Belichter damit (Nitraphotlampe/UvLed ..oder was auch immer)
beide seiten Belichten - entwickeln - und dann ätzen - fertig

Wink

_________________
Eine Weiterverbreitung ohne ausdrückliche Genehmigung ist untersagt. Für Schäden, lehnen wir jegliche Haftung ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBug



Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 1484

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 15:47:16    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Autorouter sind was für Leute die keine sauber funktionierende Elektronik mögen...

Wenn es was taugen soll muss man selber ran. Busstrukturen kann man einem guten Autorouter überlassen, Stromversorgung besser nie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kalledom



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 735
Wohnort: EU-Großbüllesheim

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 16:45:53    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hoffentlich erkennst Du das Layout wieder Idea
Ohne Autorouter ! Die Verbindung zum Schaltplan gibt es bei mir auch nicht, damit ich zu jeder Zeit einen 0-Ohm-Widerstand / eine Brücke einfügen kann, oder z.B. einen Blockkondensator.

Übrigens, das ist noch einseitig und hat erst 3 Drahtbrücken !
Den Rest bekäme ich auch noch auf eine Seite. Vielleicht würden 5...7 Drahtbrücken erforderlich, aber keine Durchkontaktierungen und somit keine doppelseitige Leiterplatte Smile

Wichtigen Signalen wie z.B. GND oder +5V solltest Du einen Namen geben.
Normale Leiterbahnen von I/O-Pins haben bei mir 14 MIL, +5V bekommt 25 MIL und der GND 50 MIL.
Grid ist bei mir auf 25 x 4 oder 5 x 5 MIL eingestellt.

_________________
MfG Karl-Heinz
HobbyElektronik mehr ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TheBug



Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 1484

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 17:48:12    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Ich würde eigentlich empfehlen mit Masse und 5V anzufangen. Wenn möglich Masse als Fläche vorsehen wo es geht aber keine kreisförmigen Strukturen mit der Masse bauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elektron



Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1049

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 18:09:06    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

kalledom, das sieht gut aus!

Könnt ihr eben noch einen Blick auf den Schaltplan an sich werfen, hab ich alles richtig verdrahtet bzw. ergibt die Verdrahtung einen Sinn? Zweck ist es, einen Atmega32 auf Platine zu bringen, die Stromversorgung zu stabilisieren, Anschlüsse für ISP bereitzustellen und 4x 8 Bit Datenbus nach außen zu führen, jeweils mit einem GND und VCC.

Drahtbrücken sind überhaupt kein Problem.

Wo wir grad dabei sind: Wie macht man in Eagle eigentlich das Autorouten rückgängig? Habe da noch keine Einstellung gefunden..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BellaD



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 1708
Wohnort: Klinik der misshandelten Kuscheltiere

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 18:54:46    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

zja

da gibts bei cad-soft ein Tutorial - das sollteste dir mal runterladen und durcharbeiten.
Gleich anhand der Platine die du grad machen willst.

hf

Ps. Das magische Wort - 'Ripup'

hf

_________________
Eine Weiterverbreitung ohne ausdrückliche Genehmigung ist untersagt. Für Schäden, lehnen wir jegliche Haftung ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kalledom



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 735
Wohnort: EU-Großbüllesheim

BeitragVerfasst am: Mo 19.Mai 2008 18:56:33    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Schau Dir mal diese Platine mit PIC an.
PIC und ATMega sind fast gleich. Du mußt es ja nicht im TQFP-Gehäuse (SMD) aufbauen. Aus dem Schaltplan kannst Du aber einiges "abluxen".

_________________
MfG Karl-Heinz
HobbyElektronik mehr ....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige






Verfasst am: Heute 01:31:57    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Herstellung von Platinen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1222358
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved