loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schaltung für Schienenreinigungsfahrzeug
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Modellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
modellfreund



Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Aken

BeitragVerfasst am: Di 04.Aug 2009 09:07:55    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo, also Ich habe jetzt mal den Plan so umgebaut wie es auf der Platine aufgebaut war. Ich habe den Motor jetzt hinter den Schalter, also mit der Diode zusammen gelötet.

Kann es vielleicht am Reedschalter liegen? Ich habe den Motor, die Gleise und den Reedschalter über einen Stecker mit der Plaine verbunden, und erst als ich den Stecker eingesteckt habe kahm das Problem aufm, also vermute ich das irgendwo da das Problem liegt.

Ich denke das der µC defekt ist weil er halt nicht mehr funktioniert, Ich kann ihn zwar Flashen aber er macht nichts mehr. Ich werde aber im Handbuch mal nachlesen.

Gruß Felix

_________________
www.lang-gartenbahn.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Di 04.Aug 2009 18:17:54    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Der Reed-Kontakt ist doch normalerweise ein Schliesser und liegt auch nur auf Masse, kann ich mir also kaum vorstellen, dass der beim Einstöpseln, einen ganzen µC zerschiesst.
Auch durch das Verdrehen des Transistors, sollte der µC keinen Schaden genommen haben.
DU hast den Motor doch fertig gekauft, dann ist dieser auch entstört oder ? Ich glaube das ist bei Komplettsätzen sogar Vorschrift, nagle mich aber icht drauf fest.
Die Diode am Motor ist völlig unnütz, schmeiss die raus.
Teste erst mal ob der µC vernünftg läuft, im Manual ab Seite 19 steht die HV Programmierung. Flash leeren nicht vergessen.
Und schreibe Dir einen simplen Porttester, kann man eh immer brauchen. Lass einfach alle Ports langsam blinken, dass kannst Du ja dann mit den LEDs auf dem STK leicht testen.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
modellfreund



Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Aken

BeitragVerfasst am: Mi 05.Aug 2009 08:41:16    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo,

also der AVR macht nichts mehr.

Gruß Felix

_________________
www.lang-gartenbahn.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Mi 05.Aug 2009 18:48:34    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hast Du den denn jetzt im HV mode versucht zu flashen ?
Alles richtig verkabelt ?
Jumper richtig gesetzt ?
AVRStudio auch auf HV gestellt ?



http://img145.imageshack.us/img145/9631/13134103.jpg

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
modellfreund



Anmeldungsdatum: 01.03.2008
Beiträge: 410
Wohnort: Aken

BeitragVerfasst am: Mi 05.Aug 2009 19:16:12    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo, das AVRStudio nutze ich nicht, ich nutze immer Bascom-AVR. Kann ich das denn damit so auch Progrmmieren?

Gruß Felix

_________________
www.lang-gartenbahn.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Hotzenplotz



Anmeldungsdatum: 14.03.2008
Beiträge: 2212
Wohnort: /sda3/home

BeitragVerfasst am: Mi 05.Aug 2009 20:47:40    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

modellfreund hat folgendes geschrieben:
....das AVRStudio nutze ich nicht.......

Solltest Du aber, allein schon um die Firmware aktuell zu halten.

modellfreund hat folgendes geschrieben:
.....ich nutze immer Bascom-AVR. Kann ich das denn damit so auch Progrmmieren?

Von Bascom habe ich keine Ahnung.

_________________
Lasst uns Spass haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 10:34:24    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Modellbau Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1200795
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved