loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Steuerplatine für 20 LED´s Lauflicht etc.
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> PC und Modding
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chap



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Do 14.Mai 2009 15:21:13    Titel: Steuerplatine für 20 LED´s Lauflicht etc. Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hi,

ich möchte gerne 20 LED´s an eine Steuerplatine anschließen. Wie die Platine mit einem normalen Lauflicht aussieht weiß ich. Jetzt habe ich ein youtube Video gesehen LINK
und möchte wenn es geht einige Effekte von dem Video einbauen. Jetzt meine Frage welche Effekte von dem Video kann ich einbauen, welche IC´s brauche ich dafür. Das ganze soll dann an 12 V angeschlossen werden.
welche LED´s weiß ich noch nicht genau.
=> möchte alles selber löten

Wenn ich irgendwelche angaben vergessen habe fragt einfach noch mal nach
DANKE schon mal im vorraus


Zuletzt bearbeitet von chap am Do 14.Mai 2009 16:16:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Do 14.Mai 2009 16:06:27    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

bitte youtube link neu einbinden, funkt leider nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chap



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Do 14.Mai 2009 16:17:58    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

sry jetzt geht er wieder Wink LINK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BellaD



Anmeldungsdatum: 03.12.2006
Beiträge: 1708
Wohnort: Klinik der misshandelten Kuscheltiere

BeitragVerfasst am: Do 14.Mai 2009 16:27:58    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin

das geht nur mit microcontroller da da noch einzelne LED gedimmt werden
siehe zBsp.
http://www.avrprojects.net/index.php?option=com_content&view=article&id=81:running-led&catid=38:avr-projects-with-leds&Itemid=58

_________________
Eine Weiterverbreitung ohne ausdrückliche Genehmigung ist untersagt. Für Schäden, lehnen wir jegliche Haftung ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chap



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Do 14.Mai 2009 17:12:31    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Danke für die schnelle Antwort.
Ist denn ein IC ein microcontroller?
Wie wird der denn eigentlich an den pc angeschlossen und muss man den immer am Pc angeschlossen haben?
Ich kenne mich eigentlich gut mit Elektro aus aber eher in die Richtung sicherungen Relais Kondensatoren Transistoren Wiederstände Dioden ... ach vieles aber mit IC´s oder microcontroller gar nicht ^^.

Gibts den microcontroller auch bei conrad oder so?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 10:48:51    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

nein ein ic ist lediglich ein ersatz für eine vielzahl an transistoren die man sonst für eine solche schaltung bräuchte, da diese alle in einem bauteil, dem ic, integriert sind.
zB ein zähler mit transistoren ist ein riesen aufwand verglichen zu dem was er kann - ein ic dagegen löst das ohne probleme u man benötigt eben nur dieses einen ensprechende bauteil.
allerdings ist auch ein ic nicht gerade ein schlaues kerlchen. kann ja auch gerade nur dass was er eben können muss, zwar mit ein paar praktischen extra wie zB temperaturkomenpensation usw bei verstärker-ic, aber dass wars dann auch schon wieder.
ein mikrocontroller dagegen ist in seinen aufgaben die er erledigen soll, dynamisch programmierbar. du kannst ihm genauso einen zähler einprogrammiern u diesen über die ports ausgeben oder du kannst ihn gleich darauf wieder umprogrammiern u aus ihm ein lauflicht machen. er hat also nicht eine gewisse aufgabe, sondern man kann ihn beliebig programmiern u verwenden. weiters hat ein microcontroller bereits viele nützliche module integriert die man nutzn kann, wie zB adc, dac, pwm usw usf...
programmiert wird ein mikrocontroller meistns in assembler (eher bei kleineren programmen) oder aber wenns schon ein weniger aufwändiger wird in C. dabei muss der microcontroller aber nur während des programmiervorganges mit dem PC über ein programmiergerät verbunden sein, danach ist erm ihm stande allein seine aufgabe durchzuführen.
arten wie er mit dem PC verbunden wird gibt es viele. alte programmiergeräte liefen/laufen über den parallelen druckerport, zwischendurch gabs auch über die serielle RS232 schnittstelle u heute wird hauptsächlich wie überall anders auch USB verwendet.
dies ist aber lediglich zum programmieren des microcontrollers, willst du mit einem PC kommunizieren gibts auch noch eine menge anderer wie zB I2C. aber das willst du ja glaub ich eher weniger oder?
microcontroller gibt es natürlich auch bei conrad allerdings um einen recht deftigen preis.
hab dir mal 2 relativ einfache heraus gesucht:
den typischen einsteiger u bastler PIC von microchip (PIC16F628A):
http://shop.conrad.at/ce/de/product/165052/PIC16F628A-ISO/SHOP_AREA_29142
und den schon etwas größeren u mit mehreren ports u funktionen ausgestatteten PIC (PIC16F877A):
http://shop.conrad.at/ce/de/product/165130/PIC16F877A-IL/SHOP_AREA_29142
dies waren allerdings nur mal 2 beispiele von der PIC familie, gibt auch noch eine menge andere hersteller wie zB Atmel aber ich habe bis jetzt nur erfahrungen mit den PIC, da ich mit Atmel prozessoren noch nicht gearbeitet habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBug



Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 1484

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 13:57:48    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

@tomtom: Shift-Taste kaputt?

Alle Microcontroller sind ICs, aber nicht alle ICs sind Microcontroller.

Der erste Schritt wäre mal festzustellen was Du denn eigentlich an Funktion haben willst.

_________________
Wenn Sie nichts zu tun haben, tun Sie es bitte nicht hier...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomtom



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 14:55:08    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

@ The Bug: Sry war vorhin ziemlich im Stress u wollt so schnell wie möglich so viele Infos bereit stellen u ich bins sonst gewohnt im Internet alles klein zu schreiben, weils einfach schneller geht u meiner Meinung nach kaum einbußen bei der Leserlichkeit gibt. Aber keine Angst ich bin keineswegs ein Verfächter derjenigen, welche die Großschreibung generell aufheben wollen. ;D

Und natürlich sind auch Mikrocontroller ICs aber ich denke was chap meinte waren eher konventionelle ICs u keine Mikrocontroller, da der Begriff ja meist ja nur noch dafür verwendet wird, weil die Mikrocontrollerfamilie mittlerweile ein eigenständiges Gebiet darstellen.

Die Funktionen hat chap ja schon ganz oben erklärt was er haben möchte u zwar einige Effekte aus dem Video übernehmen u da hat BellaD schon richtig angemerkt, dass das nur mit Hilfe eines Mikrocontrollers vernünftig umzusetzen ist, da man ja für das Dimmen einen PWM benötigt u der ist in den meisten Mikrocontrollern schon integriert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chap



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 15:07:03    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

jo danke noch mal für die Antworten bin jetzt schon ein Stück schlauer xP. Also wenn es ein nicht sehr großer aufwant währe jede LED einzeln zu steuern würde ich diese Variante wählen. Mit dem Programmieren in C hab ich kein Problem, da ich darin schon ein wenig erfahrung habe (C, C# und C++).
Weil sich das kleine "Projekt" ja schon ein wenig ausbreitet ist es villeicht auch vom Kostenpunkt besser eine fertige Platine zu kaufen. Wenn ihr lust habt könnt ihr mir ja mal ein paar Angebote schicken (fertige Platine oder selbst zusammenlöten). Gut währen so um die 16- 24 Kanäle, die ich einzeln ansteuern kann.

Für den PIC (PIC16F877A) 15 Euro sind ja schon ein wenig happig hätte aber nicht ein großes Problem damit den zu Kaufen, wenn er viel besser als der "kleine" für 5 Euro ist.
Ps: von mir aus kannst du auch alles klein schreiben @tomtom

gruß chap
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBug



Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 1484

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 15:19:17    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

@tomtom: helft den armen vögeln

@chap: Korrekte Ausdrucksweise ist schon mal eine wichtige Grundlage beim Umgang mit Technik und ganz besonders beim Programmieren.

Wenn 15 Euro schon happig sind, dann willst Du mit Sicherheit kein Angebot für eine fertige Lösung haben.

_________________
Wenn Sie nichts zu tun haben, tun Sie es bitte nicht hier...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomtom



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 15:23:31    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

gut wenns dem chap nichts ausmacht dann tipp ich wieder alles schnell klein herunter damit die informationsweitergabe schneller geht u sich sonst keiner dran stört der an dem thema ebenfalls aktiv ist. Wink
naja wenns du ca 16-24 outputs benötigst dann wird der kleinere PIC e zu klein sein, da der ja insgesamt nur 18 pins hat u davon ja lange nicht alle als output verwendet werden können.
und wegen der preissache würd ich vll noch bei anderen distributoren nachsehen zB farnell, die sind da glaub ich schon einiges billiger bzw gibts ja auch noch den kleinen trick mit sampels wie man zu billigen bauteilen kommt. dazu brauchst du allerdings eine emailadresse, die nicht von einem freemail anbieter kommt, damit du als "firma" angesehen wirst u dann für prototypen gratis eine gewisse menge an bauteile sampeln kannst (so als kleiner tipp unter insidern ;D). allerdings weiß ich nicht wie die situation bei microchip im moment ist, da ich vor ca 2 monaten mal nachgeschaut habe u damals für alle samples nach mitteleuropa eine versandpauschale von 7$ oder so verrechnet wird. weiß nicht warum da plötzlich der versand kostenpflichtig geworden ist aber ich schätze dass eine microchipaußenstelle aufgelassen wurde, die die verteilung in europa gemacht hatte u jetzt einfach alles direkt per post bzw paketdienst geschickt wird.
zur programmierung in C ist noch zu sagen, dass du allerdings nicht einfach dass standard C verwenden kannst, sondern natürlich einen eigenen compiler (zB CCSC-Compiler für das Programm MPLAB IDE von Microchip <-- beides gratis erhältlich auf der hp von microchip) benötigst u da du ja kein programmiergerät besitzt, musst du dir das auch noch zu legen bzw selber basteln. zu all diesem themen, wie einstieg in mikrocontrollerprogrammierung u alles was was man dafür sonst noch so benötigt, würd ich dir die seite www.sprut.de empfehlen, da steht alles was du für den anfang benötigst. da kannst du dich mal ein bisschen einlesen u für etwaige fragen sind ja wir hier im forum noch da. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chap



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 15:24:38    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

also je nach dem was ich mit der Platine dann alles machen kann würd ich schon ein bisschen was ausgeben also mach mir mal ein Angebot! @ TheBug
Also so bis 40-50 Euro ohne LED´s schon.

gruß chap


Zuletzt bearbeitet von chap am Fr 15.Mai 2009 15:36:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomtom



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 15:25:30    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

TheBug hat folgendes geschrieben:
@tomtom: helft den armen vögeln


Willst du mir damit was bestimmtes sagen??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TheBug



Anmeldungsdatum: 20.07.2007
Beiträge: 1484

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 17:25:44    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Ja, damit will ich ein kleines Beispiel dafür geben warum in Deutsch die Großschreibung vorhanden ist. Ich empfinde es als Zumutung, wenn mir jemand einen hingesauten Text vor die Füße kippt, ohne korrekte Rechtschreibung ist das Lesen deutlich aufwändiger.
_________________
Wenn Sie nichts zu tun haben, tun Sie es bitte nicht hier...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tomtom



Anmeldungsdatum: 11.04.2009
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: Fr 15.Mai 2009 17:56:50    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Aber was das mit den armen Vöglen zu tun hat, erklärst mir jetzt mal bitte u weiters hast du den Satz doch auch klein geschrieben oder etwa nicht? Wink
Und außerdem hab ich mich glaub ich sehr bemüht dass meine Sätze in einem gut verständliche, grammatikalisch richtigen Deutsch verfasst sind u auch rechtschreiblich korrekt sind, nur eben dass es mir egal is ob bestimmte Wörter groß geschrieben sind, da es hier um Informationsweitergabe geht u nicht um einen wissenschaftlichen Text. Dass hier ein anderer Stil angebracht ist, ist mir auch durchaus klar aber du willst mir ja wohl nicht sagen, dass du meinen Text deswegn nicht verstanden hast, weil keine Großbuchstaben drinnen waren oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 06:18:18    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> PC und Modding Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1201052
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved