loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

BV EI 303 3535 finden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 16:38:36    Titel: BV EI 303 3535 finden Bauteile finden Antworten mit Zitat

ich habe einen Transformator von der Firma Hahn der auf einer Platine sitzt und Defekt ist,
mit der Bezeichnung

230V 50-60 Hz
BV EI 303 3535
T-Nr. 659437.20.39
A2C00011316
ta 70C/F
sek 10v 1,9VA 7-9

jetzt suche ich ersatz ,wo kann ich das Bauteil bekommen oder kann ich ein anderes verwenden.


Danke im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 17:02:20    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird elektrisch z.b. beim Pollin die Bestellnummer 300573 passen, wenn beide Sekundaerwicklungen parallel geschaltet werden. Der hat zwar statt 10V nur 9V, aber in der Leistungsklasse sind die Spannungen eh' so wackelig, da duerfte das eigentlich nix ausmachen. Kommt halt bisschen drauf an, was das fuer ein Geraet ist.
Mit genauso hoher Wahrscheinlichkeit wird der aber mechanisch nicht 1:1 auf deine Platine passen, d.h. es ist evtl. ein wenig basteln angesagt.

Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 17:17:42    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

derguteweka hat folgendes geschrieben:
Moin,

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird elektrisch z.b. beim Pollin die Bestellnummer 300573 passen, wenn beide Sekundaerwicklungen parallel geschaltet werden. Der hat zwar statt 10V nur 9V, aber in der Leistungsklasse sind die Spannungen eh' so wackelig, da duerfte das eigentlich nix ausmachen. Kommt halt bisschen drauf an, was das fuer ein Geraet ist.
Mit genauso hoher Wahrscheinlichkeit wird der aber mechanisch nicht 1:1 auf deine Platine passen, d.h. es ist evtl. ein wenig basteln angesagt.

Gruss
WK


danke erst mal , ich habe ja nicht so viel ahnung, habe mir das teil mal bei pollin angeschaut sieht fast genau so aus bis auf die pine an der unterseite, ich hab an der einen seite wo pin 1 ist 5 pinne und ander anderen 4, wenn du mir sagst den könnte ich nehmen weil er die gleiche belegung hat und mehr brauche ich nicht, hab mir jetzt meine platine von der geschrspülmaschine angeschaut, sind auch nicht alle belegt, sind die anschlüsse gleich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 17:25:46    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
danke erst mal , ich habe ja nicht so viel ahnung,

Das ist die Gefahr an der Sache Smile

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
wenn du mir sagst den könnte ich nehmen weil er die gleiche belegung hat und mehr brauche ich nicht, hab mir jetzt meine platine von der geschrspülmaschine angeschaut, sind auch nicht alle belegt, sind die anschlüsse gleich.


Nee eben gerade nicht. Der Trafo vom Pollin koennte elektrisch deinen alten Trafo ersetzen; also von der Leistung, der Eingangs- und Ausganssspannung her.
Aber sicher nicht von der Anschlussbelegung her. Die ist garantiert anders als bei deinem Trafo, weil der Pollin-Typ 2x9V hat, die parallel geschaltet werden muessen.
Wenn das zu komplex ist, wuerd' ich an deiner Stelle mit dem Trafo in der Hand zu einem Elektronikladen deines Vertrauens latschen...Da koennts aber wahrscheinlich auch mehr als 1.50 kosten - viellleicht aber auch gut angelegte Mehrkosten.

Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 17:36:47    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

derguteweka hat folgendes geschrieben:
Moin,

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
danke erst mal , ich habe ja nicht so viel ahnung,

Das ist die Gefahr an der Sache Smile

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
wenn du mir sagst den könnte ich nehmen weil er die gleiche belegung hat und mehr brauche ich nicht, hab mir jetzt meine platine von der geschrspülmaschine angeschaut, sind auch nicht alle belegt, sind die anschlüsse gleich.


Nee eben gerade nicht. Der Trafo vom Pollin koennte elektrisch deinen alten Trafo ersetzen; also von der Leistung, der Eingangs- und Ausganssspannung her.
Aber sicher nicht von der Anschlussbelegung her. Die ist garantiert anders als bei deinem Trafo, weil der Pollin-Typ 2x9V hat, die parallel geschaltet werden muessen.
Wenn das zu komplex ist, wuerd' ich an deiner Stelle mit dem Trafo in der Hand zu einem Elektronikladen deines Vertrauens latschen...Da koennts aber wahrscheinlich auch mehr als 1.50 kosten - viellleicht aber auch gut angelegte Mehrkosten.

Gruss
WK


hab mir die platine mal genauer angeschaut , es sind ja beim alten bauteil nur 2 pinne belegt obwohl 9 drauf sind , die anderen dienen ja nur zur befestigung (nicht so dumm loll) jetzt brauchte ich doch nur bei dem neuen wissen welche binne ich anlöten muss oder, bin dir auch nicht böse wenn es nicht klapt, ein versuch ist es wert , weil die platine kostet komplet 140 euro und die kann ich dann immer noch bestellen. lol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 17:46:46    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,

Die Anschlussbelegung kann ich dir nicht sicher sagen, nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit. Grad beim Pollin hab' ich schonmal einen Trafo gekauft, der war anders beschaltet, als ich gedacht' hab - habs erst gemerkt, als der recht warm wurde...
Beim Pollin gibt so ein Bild, auf dem man die Pins sehen kann, auf das bezieh ich mich mal:
Die beiden Pins oben sind wahrscheinlich die 230V Wicklung.
Die 4 Pins unten sind wahrscheinlich die beiden 9V Wicklungen. Die numerier' ich mal von links nach rechts durch mit 1,2,3 und 4.
Dann werden wahrscheinlich 1 und 3 miteinander verbunden sowie 2 und 4. Damit kriegst du ca. 9V bei 200mA zwischen den Pins 1 und 2 (oder wegen der Verbindungen natuerlich auch zwischen 3 und 4 - oder 1 und 4 - oder 2 und 3...
Jenachdem was auf der Platine halt am besten geht...

Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 18:17:07    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

derguteweka hat folgendes geschrieben:
Moin,

Die Anschlussbelegung kann ich dir nicht sicher sagen, nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit. Grad beim Pollin hab' ich schonmal einen Trafo gekauft, der war anders beschaltet, als ich gedacht' hab - habs erst gemerkt, als der recht warm wurde...
Beim Pollin gibt so ein Bild, auf dem man die Pins sehen kann, auf das bezieh ich mich mal:
Die beiden Pins oben sind wahrscheinlich die 230V Wicklung.
Die 4 Pins unten sind wahrscheinlich die beiden 9V Wicklungen. Die numerier' ich mal von links nach rechts durch mit 1,2,3 und 4.
Dann werden wahrscheinlich 1 und 3 miteinander verbunden sowie 2 und 4. Damit kriegst du ca. 9V bei 200mA zwischen den Pins 1 und 2 (oder wegen der Verbindungen natuerlich auch zwischen 3 und 4 - oder 1 und 4 - oder 2 und 3...
Jenachdem was auf der Platine halt am besten geht...

Gruss
WK


hab mal ein paar bilder gemacht , ich hoffe du kannst was erkennen, auf dem bild wo die 4 kleinen bausteine sind, beim unteren baustein am platinen ende sind es die pinne links und rechts vom kleinen baustein, die angeschlossen waren. und beim transformer siehst du pin 1 auf dem bild.
wäre super wenn du mir das genau einfach nur kurz erklären.

http://www.instantgallery.de/i/e931ku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 18:42:15    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
hab mal ein paar bilder gemacht , ich hoffe du kannst was erkennen, auf dem bild wo die 4 kleinen bausteine sind, beim unteren baustein am platinen ende sind es die pinne links und rechts vom kleinen baustein, die angeschlossen waren. und beim transformer siehst du pin 1 auf dem bild.


OK, also erstmal die Loetaugen auf der Platine - oder was noch davon uebrig ist - vom Zinn befreien. Wenn du keine Entloetpumpe oder -Litze hast, kannst du auch das fluessige Zinn aus dem Loch rauspusten. Obacht, spritzt und ist heiss.
Dann den Trafo reinsetzen. Wichtig: Die Seite mit den 2 Anschlussen am Trafo kommt auf die Seite mit den 5 Loetaugen auf der Platine.
Trafo einloeten.
Danach mit 2 Stueck Leitung (Klingeldraht, etc.) die rot und violett eingezeichnete Verbindung erstellen.
Dann koennte es funktionieren.

Wie bist du eigentlich draufgekommen, dass der Trafo hin ist?

Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 19:00:32    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

derguteweka hat folgendes geschrieben:
Moin,

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
hab mal ein paar bilder gemacht , ich hoffe du kannst was erkennen, auf dem bild wo die 4 kleinen bausteine sind, beim unteren baustein am platinen ende sind es die pinne links und rechts vom kleinen baustein, die angeschlossen waren. und beim transformer siehst du pin 1 auf dem bild.


OK, also erstmal die Loetaugen auf der Platine - oder was noch davon uebrig ist - vom Zinn befreien. Wenn du keine Entloetpumpe oder -Litze hast, kannst du auch das fluessige Zinn aus dem Loch rauspusten. Obacht, spritzt und ist heiss.
Dann den Trafo reinsetzen. Wichtig: Die Seite mit den 2 Anschlussen am Trafo kommt auf die Seite mit den 5 Loetaugen auf der Platine.
Trafo einloeten.
Danach mit 2 Stueck Leitung (Klingeldraht, etc.) die rot und violett eingezeichnete Verbindung erstellen.
Dann koennte es funktionieren.

Wie bist du eigentlich draufgekommen, dass der Trafo hin ist?

Gruss
WK


danke super anleitung.

ich hatte den geschirspüller schon selber zerlegt und gemessen ob überall strom ist, hatte die platine ausgebaut und eine kalte lötstelle gefunden , nachgelötet wieder eingebaut , ging aber immer noch nicht, dann habe ich einen technicker bestellt der für 39 euro einen kostenvoranschlag macht und er sagte als er das alles gemacht hatte was ich gemacht hatte, die platine wäre defekt, sorry er hatte noch die kabel zum moter auf bruch getestet und dann sagte er auf dem transformator ist ein puckel , der wäre warscheinlich durch gebrand, ich hoffe er hat recht , aber lieber erst mal ein paar euros probieren , bevor ich eine neue platine kaufe.

ps: meinst du das die 9 v reichen oder kannst du an der ganzen platine oder bausteine sehen ob ich mehr volt brauche, dann schaue ich mal nach oder mache ein bild von der ganzen platine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 19:26:46    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
...und dann sagte er auf dem transformator ist ein puckel , der wäre warscheinlich durch gebrand, ich hoffe er hat recht , aber lieber erst mal ein paar euros probieren , bevor ich eine neue platine kaufe.

Uiuiui, das ist aber eine wackelige Diagnose. Wenn du ein Messgeraet hast, dann kannst du ja mal den Widerstand zwischen Pin 1 und 5 an dem mutmasslich defekten Trafo messen. Dann den Widerstand zwischen Pin 7 und 9. Nur wenn du bei einer oder beiden Messungen Widerstandswerte groesser 10KOhm misst, dann solltest du dir einen Trafo kaufen. Ansonsten ging der Trafo noch und es ist irgendwas anderes hinueber...

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
ps: meinst du das die 9 v reichen oder kannst du an der ganzen platine oder bausteine sehen ob ich mehr volt brauche, dann schaue ich mal nach oder mache ein bild von der ganzen platine


Kannste machen, aber die Spannungen sind bei so kleinen Transformatoren eh' recht weich, d.h. lastabhaengig schwankend, d.h. recht ungenau. Also muss die Elektronik das abkoennen. Wahrscheinlich haengt da ein Spannungsregler dran, der eine niedrigere, geregelte Spannung (evtl. 3.3v -5V) erzeugt, die dann einen µController speist und direkt an den gleicherichteten 9V~ haengen hoechstens ein paar Relais oder Triactreiberstufen.
Die 9V sind ja nur ca. 10% niedriger als die 10V - von daher erwart' ich da keine Schwierigkeiten.

Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mo 13.Jun 2011 20:37:18    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

hab ihn bestellt, hab gemessen pin 1 u. 5 7 u. 9 zeigt garnichts an, also Defekt so wie ich dich verstanden habe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Di 14.Jun 2011 09:11:34    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

ich hab hier was gefunden, ist genau wie bei mir auf der Seite 20 steht das man den Hahn Trafo nehmen kann (der auch bei mir verbaut ist) BV EI 304 2751

http://www.teamhack.de/download/Universalanleitung_Bosch-Siemens_Geschirrspueler.pdf

kann ich den nehmen ohne was zu ändern.
Trafo:
http://www.hahn-trafo.com/deutsch/daten/3042751.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
derguteweka



Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 1466

BeitragVerfasst am: Di 14.Jun 2011 18:29:02    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Moin,
Franco51379 hat folgendes geschrieben:
ich hab hier was gefunden...

Ja, das liest sich ja ganz gut, der defekte Trafo scheint ja haeufiger vorzukommen. (Was ja nicht gerade fuer die Qualitaet der verbauten Trafos spricht, oder sie werden irgendwie jenseits ihrer Spec. betrieben).

Franco51379 hat folgendes geschrieben:
kann ich den nehmen ohne was zu ändern.
Trafo:
http://www.hahn-trafo.com/deutsch/daten/3042751.htm

Ja, koennt' schon sein; wenn du den irgendwie bestellt/geliefert bekommst...

Gruss
WK
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mi 15.Jun 2011 05:57:11    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

[/quote]
Ja, koennt' schon sein; wenn du den irgendwie bestellt/geliefert bekommst...

Gruss
WK[/quote]
nach angaben soll der das sein, ist das richtig

https://www.ho*d/auction/37683265/hahn-trafo-1-mal-10-volt-2-1va.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franco51379



Anmeldungsdatum: 13.06.2011
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Do 16.Jun 2011 16:57:04    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Danke an alle die mich unterstützt haben, alles super
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 10:16:31    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1213550
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved