loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

OTL Kpfhörerverstärker Projekt Impedanz

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Röhrentechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kaiguenther



Anmeldungsdatum: 05.02.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So 05.Feb 2012 13:23:15    Titel: OTL Kpfhörerverstärker Projekt Impedanz Bauteile finden Antworten mit Zitat

Finde die Schaltung unter Projekte I des Morgan Jones Kopfhörerverstärkers sehr ansprechend und spannend. Suche für meinen AKG 701k einen guten Verstärker. Diese Schaltung sieht keine Trennung der Spannung vor. Die Impedanz des Kopfhörers soll laut englischer Beschreibung des Verstärkertyps unter Headwize zwischen 200 und 1000 ohm betragen. Hat jemand (vielleicht der Gründer dieses Forums und Entwickler Herr Vohburger) eine Idee, wie man die Impedanz angleichen könnte und so gleichzeitig einen Schutz des Hörers vor Überspannungen herstellte?
Ansonsten sehe ich für meinen 60 ohm AKG keine Chance mit dem schönen Projekt. Danke allen Interessierten.

Kai Günther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
loetadmin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 1022

BeitragVerfasst am: Mo 06.Feb 2012 10:30:54    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Die OTLs haben halt prinzipbedingt höhere Ausgangswiderstände, da gibt es halt entsprechende Grenzen.

Alleerdungs:
Ich habe den Verstärker mit einem HD495 mit 32 Ohm betrieben, die Lautstärke war immer noch absolut ausreichend.

Ansonsten gibt es irgendwo bei http://www.tubecad.com/

einen Artikel, wie man diese Whites Cathode Follower auf noch niedrigere Impedanz bringen kann, durch optimale Abstimmung der Widerstände.

Das hab ich aber noch nicht gemacht, hier ist also eigenes Experimentieren angesagt.

MV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 17:09:03    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Röhrentechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1199456
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved