loetstelle.net
Lötstelle Userforum
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Shunt berechnen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Messtechnik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Röhrenschorsch



Anmeldungsdatum: 13.08.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi 10.Okt 2012 16:53:23    Titel: Shunt berechnen Bauteile finden Antworten mit Zitat

Hallo Forum Freunde.

Füe ein Messgerät das eine Skala von 0 bis 600 Milli Ampere(mA) hat, soll eben für diesen Messbereich ein Shunt Parallel geschaltet werden.
Wie ist der zu Berechnen?


Grüße
Schorsch de Borsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alv



Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1145
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Mi 10.Okt 2012 18:16:06    Titel: Re: Shunt berechnen Bauteile finden Antworten mit Zitat

Dazu braucht man weitere Daten des Meßweks, wie Spannung oder Strom bei Vollausschlag...
Ansonsten: Ohmsches Gesetz.

_________________
bd. Alv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Röhrenschorsch



Anmeldungsdatum: 13.08.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Do 11.Okt 2012 14:49:15    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Also nach dem Öffnen sehe ich 2 Paralellgeschaltete Widerstände 1/4 Watt in Reihe mit Plus Anschluss Gemessen 150 Ohm. Mehr ist leider nicht vorhanden.

Wenn ich einen 11 Kohm R nehme, dadurch soviel Spannund (Regelbar) draufgebe, bis der Zeiger die 600 mA Marke erreicht hat, sind es 9.8 Volt.
Dabei fliessen o,862 mA Strom bis Vollanschlag.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alv



Anmeldungsdatum: 23.06.2009
Beiträge: 1145
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: So 14.Okt 2012 16:32:34    Titel: Bauteile finden Antworten mit Zitat

Röhrenschorsch hat folgendes geschrieben:
Also nach dem Öffnen sehe ich 2 Paralellgeschaltete Widerstände 1/4 Watt in Reihe mit Plus Anschluss Gemessen 150 Ohm. Mehr ist leider nicht vorhanden.

Wenn ich einen 11 Kohm R nehme, dadurch soviel Spannund (Regelbar) draufgebe, bis der Zeiger die 600 mA Marke erreicht hat, sind es 9.8 Volt.
Dabei fliessen o,862 mA Strom bis Vollanschlag.


Also das Meßwerk hat insgsamt einen Widerstand von 150Ohm und bei Vollausschlag fließen 0,862mA.

Das heißt, bei Vollauschlag liegen 0.1293V am Meßwerk.
Bei 600mA muß dann der Gesamtwiderstand 0,07758Ohm sein.

150Ohm hat das Meßwerk, um auf 0,07758Ohm zu kommen, muß man 0,07762Ohm parallelschalten. Das ist der Shunt.

_________________
bd. Alv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige






Verfasst am: Heute 05:12:43    Titel: Bauteile finden

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    loetstelle.net Foren-Übersicht -> Messtechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB 2.x © 2001, 2002 phpBB Group

Sie sind Besucher Nr. 1200727
©opyright by Markus Vohburger 2005 All Rights reserved