ECC88 OTL von Mario

Röhren Kopfhörer Verstärker OTL ECC88

 

Hallo Loetstelle

 

Der Aufbau basiert auf diesen Schaltplan http://www.loetstelle.net/projekte/otlcompact/otlcompact.php

 

Das Gehäuse besteht unten und an der Seite aus Leiterplatten, welche ich zusammengelötet habe.

Vorne und hinten befinden sich Alubleche mit 2,5 mm Stärke.

Das Lochblech ist 2mm dick und hat 5mm Bohrungen.

Die Seiten sind mit 1cm dicken Holz beklebt, für eine bessere Optik.

Unten drunter befinden sich noch Gummifüße.

Die Maße über alles ist 222mm x 300mm x 95mm.

Ich habe das Anodennetzteil von der Schaltung getrennt aufgebaut, um Störungen auszuschließen.

Der Trafo stammt aus einem alten Röhren Oszillator.

Als Röhren habe ich statt der ECC88, russische 6N23P eingesetzt. Da diese bezahlbar sind.

Der Klang ist gut, über alle Bereiche. Die Lautstärke ist, bei meinem Kopfhörer mit 32 Ohm,  sehr laut.

Anbei sind ein paar Bilder.

Schlichter Aufbau, wie ich es gerne habe und ohne Beschriftung.

Ich hoffe, das ich einen Anreiz zum Nachbau geben konnte.



Der Aufbau.



Fertiges Gerät.



Fertiges Gerät, Ansicht von Hinten.



Der Testlauf.

 

MfG

Mario

Sie sind Besucher Nr. 1211979