Leiterplatten / Platinen Herstellung - 16. Optische Kontrolle

Die Kontrolle kann mit Leuchtlupe von Menschen durchgeführt werden oder automatisch geschehen. Für die automatische optische Kontrolle verwendet man heute AOI-Systeme (Automatic Optical Inspection). Die Leiterplattenstrukturen werden mit einer Kamera abgefahren und mit den Layoutdaten verglichen. Der Computer zeigt Abweichungen vom Layout an. Die Innenlagen können dann entweder verworfen oder repariert werden.



Weitere Informationen zu Leiterplatten, Platine und gedruckte Schaltung gibts bei www.leiton.de

Sie sind Besucher Nr. 1213516