Schaltplan Schaltung Bauplan Triode
Vakuumröhre mit 3 Anschlüssen.

Eine direkt oder indirekt beheizte Kathode emmitiert Elektronen, welche Aufgrund einer an der Anode anliegenden positiven Spannung einen Stromfluss ermöglichen.
Über ein Steuergitter kann nun der Stromfluss zwischen Kathode und Anode gesteuert werden.
Dabei bewirkt eine kleine Änderung der Spannung am Steuergitter eine relativ grosse Änderung des Stromflusses.
Das Steuergitter wird dabei sehr hochohmig angesteuert, so dass kaum Steuerleistung nötig ist.

Artverwandte Bauteile:
Diode
Tetrode
Pentode

Tyische Vertreter:
ECC82
ECC83
ECC84
ECC88


Trioden werden häufig in Audio-Verstärkern eingesetzt, da sie Aufgrund ihrer Kennlinien Verzerrungen erzeugen, welche das menschliche Ohr als angenehm empfindet.

Hier finden Sie Anleitung, Grundlagen, Einführung und weitere Informationen zum Thema Triode

Anzeigen:

Anzeige: Triode

Sie sind Besucher Nr. 1211980