Schaltplan Schaltung Bauplan Darlington Transistor
Unter einem Darlington Transistor versteht man die Hintereinanderschaltung von meist zwei normalen Transistoren. Dadurch ergibt sich eine Schaltung mit einer sehr grossen Stromverstärkung (dem Produkt der einzelnen Verstärkungsfaktoren) und einem hohen Eingangswiderstand.


Darlington-Stufen werden häufig in der Leistungselektronik eingesetzt, um mit einer geringen Steuerleistung grosse Lasten schalten zu können.

Sie können aus zwei diskreten Transistoren aufgebaut werden, es gibt sie aber auch als fertiges Bauteil.

Z.B
BD901 NPN Darlington 100V / 8A /70W
BD902 PNP Darlington 100V / 8A /70W

Sie werden heutzutage zunehmend durch MOSFETS ooder IGBT"s ersetzt.

Hier finden Sie Anleitung, Grundlagen, Einführung und weitere Informationen zum Thema Darlington Transistor

Anzeigen:

Anzeige: Darlington Transistor

Sie sind Besucher Nr. 1211890