Schaltplan Schaltung Bauplan Barcode
Als Barcode wird ein durch optische Lesegeräte erfassbare Datenstruktur bezeichnet.
Sie findet sich auf fast allen Gegenständen des täglichen Lebens.
ALS EAN Code auf Lebensmitteln und Supermarkt Artikel, als ISBN Code auf nahezu jedem Buch.


Sie sind sehr preiswert mit jedem Drucker zu erzeugen und speichern Informationsmengen von einigen Bytes bis zu mehrenen 100 Bytes (Zweidimensionale Barcodes)
Sie werden in der Industrie in allen Bereichen der Logistik eingesetzt. Mit geeigneten Barcode Lesegeräten (sog. Scannern) kann man Barcodes auf mehrere Meter ablesen.


Barcodes sollen in Zukunf durch RFID Etiketten abgelöst werden.

Varianten:
EAN, Code39, Code 2/5 Interleaved, Code 2/5 Industrial,

Hier finden Sie Anleitung, Grundlagen, Einführung und weitere Informationen zum Thema Barcode

Anzeigen:

Anzeige: Barcode

Sie sind Besucher Nr. 1212280