Seminar Eagle PCB und Design von Elektor

Beitrag Nr.26 vom Mittwoch 26.Oktober 2011 12:26 von www.loetstelle.net

<< Vorheriger Artikel Nächster Artikel>>

Wie man die beliebte CAD-Software „Eagle“ der Firma Cadsoft möglichst gewinnbringend einsetzt, kann man im Elektor-Seminar „Eagle PCB und Design“ lernen.

In diesem Kurs wird Ihnen beigebracht, wie man mit Eagle entflechten kann. Begonnen wird mit dem Zeichnen von Schaltplänen unter Verwendung von Standard-Eagle-Bibliotheken. Sie lernen, wie man Schaltpläne über mehrere Seiten hinweg zeichnet und wie man eigene Bibliotheken und Bauteile erstellt. Anschließend wird Ihnen gezeigt, wie man aus dem Schaltplan eine Leiterplatte definiert und diese dann entflechtet (layoutet). Dabei werden auch Spezialkenntnisse zum Layouten von HF-Schaltungen wie Leitungswellenwiderstand vermittelt. Nach erfolgreichem Layout werden Produktionsdaten erzeugt, die man benötigt, wenn man die Platine fertigen lassen möchte. Dabei wird auch auf die verschiedenen Produktionsarten wie fräsen und ätzen eingegangen. Zum Abschluss gibt es Tipps und Tricks zum Umgang mit Eagle. Zur Vertiefung des Stoffes werden Sie mit der Light-Version von Eagle Übungen an Ihrem eigenen Notebook durchführen.

Das Elektor-Seminar „Eagle PCB und Design“ findet am 04.11.2011 in den Räumlichkeiten der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg in Villingen-Schwenningen statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 449,00 Euro (inkl. MwSt.). Im Preis sind Mittagessen, Seminarunterlagen sowie Dokumentation und Aushändigung des Teilnahmezertifikats inbegriffen.


Mehr Infos und Anmeldung:
www.elektor.de/eagle-seminar

Sie sind Besucher Nr. 1212565