Bauplan Schaltplan Subminiatur Atmel Controller Board
Für eine Vielzahl von kleinen Steuerungs- und Beleuchtungsaufgaben im Modellbau oder für Case Modding möchte man manchmal einen Microcontroller einsetzen, doch die meisten Boards sind hierzu einfach überdimensioniert. Für genau diesen Einsatzzweck ist dieses Subminiatur-Controller-Board gedacht. Es dient in erster Linie dazu, bereits vorhandene Systeme mit Microcontroller-Intelligenz zu ergänzen. Man kann z.B. einen Taster und zwei LED's anschliessen, eine Reihe von praktischen Einsatzmöglichkeiten wird weiter unten aufgeführt.

Link zu einem hochaufgelösten Layout. Platinen auf Anfrage.

Die Schaltung ist absolut minimalistisch. Sie benötigt eine Betriebsspannung lt. Datenblatt, typischerweise 5V.

L1 100nH

C1 100nF

C2 100nF

R3/R4 je nach Bedarf.

Je nach Programmierung sind verschiedene Einsatzgebiete möglich.

Sehr Vorteilhaft lässt sich dieses Modul im Case-Modding oder Modellbau Bereich einsetzen. An die Anschlüsse PB1,PB2 können direkt ultrahelle LED's angeschlossen werden, so dass sich eine ganze Reihe an tollen Modding-Effekten ergibt.

Natürlich können über eine zusätzliche Treiberstufe auch grössere Verbraucher gesteuert werden. Dabei ist zu beachten, dass PWM unter Umständen starke Störstrahlungen erzeugen kann!

Vorprogrammierte Microcontroller mit den beschriebenen Funktionen gibts auf Anfrage!

Heartbeat-Effekt:

Man schliesst eine oder zwei Ultrahelle, Rote LED's an.

Über Pulsweitenmodulation lässt man die angeschlossenen LED's langsam pulsieren und beleuchtet damit z.B. seinen Prozessor. Ein hypnotischer Effekt, der an das Schlagen eines Herzens erinnert.

Die Software hierzu finden Sie hier.

Sync-Strobo:

Dieser coole Effekt bewirkt, dass ein sich drehender Lüfter optisch STILLSTEHT!

an einen Eingang wird eine Ultrahelle Weisse LED angeschlossen, während über einen anderen Eingang das Tachosignal des Prozessorlüfters zugeführt wird. Man kann nun die Blitzfrequenz der weissen LED derart mit dem Tachosignal syncronisieren, dass der Lüfter stillzustehen scheint. Besonders in Abgedunkelten Räumen ist dies ein echt krasser Effekt!

Police Light

Zwei angeschlossene Ultrahelle Blaue LED's werden über Pulsweitenmodulation so gesteuert, dass sich eine sehr realistische Simulation eines rotierenden Blaulichts ergibt. Besonders für Modellbauer dürfte dies interessant sein.

Dimmer mit Soft-On / Soft-Off
Zwei ultrahelle Weisse LED's an PB1 und PB2, sowie ein Taster an PB0 werden angeschlossen. Dies ergibt eine prima Innenbeleuchtung für Computercases, Handschuhfächer und dergleichen. Durch Drücken des Taster kann das Licht ähnlich einem Sensordimmer beliebig gedimmt werden. Zusätzlich sorgt eine Soft ON /OFF-Funktion dafür, dass das Licht "sanft" ein-und ausgeschaltet wird.

Die Software hierzu finden Sie hier.

Bauteile für dieses Projekt - Anzeigen:
Aktive Bauelemente

Passive Bauelemente


Weitere Informationen,Grundlagen,Bauanleitung,Schaltplan, Links zum Thema
Anzeigen:

Neueste Artikel
Anzeigen:
Aktuelle Newsbeiträge
Sie sind Besucher Nr. 1212551