Bauplan Schaltplan Atmel Tiny13 Digitaler Tiefpass

Hallo AVR Fans'

Ihr erinnert euch noch an  diese Schaltung hier ?

Ein Problem des original Codes war dass der gewichtende Tiefpassfilter aus 256 Additionen gefolgt von einer Division durch 256 bestand. Einfach, aber nicht sehr elegant und auch nicht wirklich effektiv.

Dann kam Dieser Artikel hier in meine Mailbox, es zahlt sich halt aus , EDN Embedded zu abbonieren. Ich mag kein C/C++, also musste ich das ganze in guten alten AVR Assembler Code übersetzen und heraus kam ein Linerarer Beleuchtungssensor mit einem netten 561 stelligen Tiefpassfilter in nur 80 Words, ziemlich cool oder ?

 

Der Schaltplan bleibt derselbe wie diese Schaltung hier.

Zum Quellcode gehts hier.

Viel Spass beim Filtern 

John-Alfred Ullasmann

Bauteile für dieses Projekt - Anzeigen:
Aktive Bauelemente

Passive Bauelemente


Weitere Informationen,Grundlagen,Bauanleitung,Schaltplan, Links zum Thema
Anzeigen:

Neueste Artikel
Anzeigen:
Aktuelle Newsbeiträge
Sie sind Besucher Nr. 1213519