Schaltplan Schaltung Bauplan Strombegrenzung Schutz für angeschlossene Geräte
Ein wichtiger Bestandteil eines Labornetzgerätes ist die einstellbare Strombegrenzung. Damit kann sichergestellt werden, dass eine angeschlossene Schaltung nicht in Rauch aufgeht, wenn irgendwas nicht funktionieren sollte.
Eine einfache Sicherung kann zwar auch schaden verhindern, aber mit einer Strombegrenzung ist man deutlich flexibler und kann sorglos experimentieren.
Hier einige Links zu Schaltungskonzepten.

Hier finden Sie Schaltplan, Bauplan Grundlagen, Platine Bausatz und weitere Informationen für den Selbstbau zum Thema Strombegrenzung

Anzeige:

Anzeige: Bausatz Strombegrenzung
Einfache Strombegrenzung mit Transistor oder FET www.atx-netzteil.de/strombegrenz_spannungsreduz_led_anschluss.htm#Blatt%201
Nachrüstbare Strombegrenzung für Labornetzgeräte www.zen22142.zen.co.uk/Circuits/Power/add-on.html
Einschaltstrombegrenzung www.ampslab.com/inrush_schematics.htm

Sie sind Besucher Nr. 1212326