Anzeige:

Mosfet Stabilisiertes Hochspannungsnetzteil

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Mosfet Stabilisiertes Hochspannungsnetzteil

Von Weisnix am 15.01.2006 14:21

Hallo
Ich habe vor langer Zeit mal was mit elektronik zu tun gehabt.
Deshalb sind meine Elektronikkentnisse etwas eingerostet.

Statt des IRF840 würde ich gerne den IRF730 (5,5Ampere 100Watt Typ) nehmen, da der noch in meiner Bastelkiste aufzufinden war.

Ich habe einen 240V Trafo und 2 Übertrager von e*bay ersteigert.
Damit wollte ich einen PCL86 (ECL86) Verstärker bauen.
http://www.roehrenkramladen.de/ECL86/ECL86Foto.html

Nach Gleichrichtung und Siebung mit 150µF komme ich auf ca 380V.

Nun zur Frage:

Die Zener Dioden (D2-D5) sollten also bei 4Stück 75V = 300V betragen?
Über den Mosfet werden also 380V-300V=80V verbraten.
Bei einem Strom von ca 200mA mal 80V sind das 16W ?

Stimmen meine Berechnungen soweit ?
Bitte um Rückantwort
Gruß Ralf

Von dunkelmann am 16.01.2006 09:20

Bei der Berechnung musst du noch den Widerstand, welcher vor dem Mosfet sitzt, berücksichtigen, so dass sich die Verlustleistung auf den Mosfet und den Widerstand aufteilt.

Bei 200mA wird es schon eng, da der kleine Kühlkörper nicht soviel abkann.

Anzeige: