Anzeige:

Fragen und Stückliste "Atmel Tiny12 Entwicklung"?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Fragen und Stückliste "Atmel Tiny12 Entwicklung"?

Von Anonymous am 31.10.2005 21:14

Guten Tag,

ich bin bissl Neuling und würde gern den Bauplan/Schaltplan "Atmel Tiny12 Entwicklung" nachbauen.

Dazu hätte ich zwei Fragen.

Welche Eingangsspannung kann bzw. muss ich verwenden, wenn ich damit "MOOD LIGHT Color Magic" nachstellen möchte und kann ich auch mehr als drei LED's damit verwenden? Zum Bsp. in Reihe damit alle LED`s dann vom Atmel wie eine einzelne angesprochen werden. Ist das denn so möglich?

Könnte mir bitte einer den Belegungsplan bzw. die Stückliste zum "Atmel
Tiny12 Entwicklung" zusenden oder hier posten?

Sorry sind ein bisschen viele Fragen und ich weiß nicht ob es hier richtig in dem Forum platziert ist.

Vielen Dank im Vorraus.

Von loetadmin am 01.11.2005 08:58

Hallo!

Die Bauteilwerte kannst Du aus dem Schaltplan entnehmen.

Die Ausgänge des Controllers reichen nur für eine LED aus. Wenn Du mehr willst, must du eine Ausgangstreiber-Schaltung hinzubasteln.


Die Eingangsspannung muss mindestens ca 7.5 Volt betragen, damit der 7805 funktioniert. Es gibt aber pinkompatible Low Drop-Spannungsregler, da reichen dann 5.5V oder sogar noch weniger.

Als obere Grenze für die Eingangsspannung musst Du annehmen, dass alle LED's dauernd an sind. Dann benötigt die Schaltung ca 60mA, so dass bei z.B. 12 V dann 7V vom Regler verbraten werden, was ca 0.4W sind.
Damit wird der Regler schon leicht warm.
In der Praxis hat man jedoch einen wesentlich niedrigeren durchschnittlichen Stromverbrauch, so dass die Schaltung auch mit 15V gut läuft.

Anzeige: