Anzeige:

FlipFlop und nochmal FlipFlop

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

FlipFlop und nochmal FlipFlop

Von kaestlinger01 am 30.03.2006 15:06

Jez Hallo!
Mein Problem ist folgendes: Ich soll ein Grund-FlipFlop auf NOR-Basis
zu einem RS-FlipFlop erweitern, das abhängig vom Zustand eines Taktes
gesteuert wird. Dazu sollen die beiden Eingänge R bzw. S jeweils über ein
UND-Glied mit dem gemeinsamen Takt verknüpft werden.

Bitte freundlichst um Antwort von jemandem der gerade nicht nur Bahnhof
verstanden hat;)

THX, John

Von derguteweka am 30.03.2006 18:44

Moin,

Das ist nicht schwer: Du brauchst ein Stueck Papier, einen Stift und deine Unterlagen aus der Schule/Vorlesung.
Zuerst zeichnest du auf das Papier ein Grund-Flipflop auf NOR-Basis. Was ein Flipflop ist oder ein NOR-Gatter steht sicher irgendwo in deinen Unterlagen.
Dann zeichnest du vor die Eingaenge deines Flipflops jeweils ein UND-Gatter (was ein UND-Gatter ist, steht in deinen Unterlagen) und verbindest den Ausgang der UND-Gatter jweweils mit dem Eingang des Flipflops.
Jedes dieser UND-Gatter hat 2 EIngaenge, Jeweils ein EIngang jedes UND-Gatters wird mit dem gemeinsamen Takt verbunden, die Eingaenge die an den UND-Gattern noch frei sind, muessen dann wohl noch die R- und S-Eingaenge sein.
Und schon isses fertig Smile

Gruss
WK

Anzeige: