Anzeige:

4-20mA-Technik

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

4-20mA-Technik

Von Prozessor am 10.05.2006 21:59

kann mir jemand erklären, warum man bei der Live Zero Technik ausgerechnet auf 4mA und 20mA kommt?
Hat es etwas mit einer weiteren digitalen Verarbeitung des Signals zu tun?

Von Egeek am 20.05.2006 14:14

Wenn ich mich recht erinnere, sind diese Werte
historisch gewachsen.

Die 4mA wurden gewählt, weil dieser Strom ausreicht,
um die Sensorelektronik zu versorgen.

Die 20mA als Höchstwert lassen sich gut weiterverarbeiten.
Dazu wird der Spannungsabfall, den dieser Strom an einem
Widerstand verursacht, gemessen.

Typischerweise verwendet man dazu einen 500 Ohm Widerstand.
An diesem fallen also maximal 500Ohm * 0,02 A = 10 V ab.

In der Historie waren Operationsverstärker, die mehr als 20mA
abgeben konnten, eher selten.


Alle Angaben ohne Gewähr Very Happy

Anzeige: