Anzeige:

Welche Funktionen sollte ein Roboter haben???

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Welche Funktionen sollte ein Roboter haben???

Von felix am 01.12.2005 14:52

Hallo

Stelllt euch einmal vor ihr solltet einen Roboter bauen.
Was sollte er können???

Wie baut man so was???

Ich möchte das einfach mal so wissen wie Ihr einen Roboter bauen würdet.

Hoffe auf rege Beteiligung. :) :) :)

Viel Spaß beim schreiben

wünscht Felix

Von dunkelmann am 01.12.2005 14:58

Ein Roboter muss nicht zwangsläufig wie R2D2 aussehen und rumlaufen.

In der Tat sind im Haushalt schon einige Roboter vorhanden:

Waschmaschine, Spülmaschine, Brotbackautomat..

All diese Geräte nehmen dem Menschen Arbeit ab und sind speziell dafür gebaut.

Was ich gerne hätte:

Einen Roboter, der staub wischt und dabei ÜBERALL hinkriecht, also auch auf Regale, hinter Möbelstücke etc...

Von felix am 01.12.2005 16:33

Hallo

ja da hast du recht. ich meine eher solche die einfach nur zum Spaß da sind.
Z.B. die Linien nach fahren und Hindernisse erkennen.

Bis denn

Von monthy am 19.12.2005 12:33

Ein RasenmähRoboter wär praktisch. GPS ist noch nicht genaugenug für soetwas, oder?

Könnte man eine optische Maus für die Positionierung auf glatter Oberfläche verwenden?

Alles mit Rädern hat Probleme mit Stufen. Krabbler sind zu ungenau und starr. Eine wirkliche Alternative wären Flugroboter.

Von Rhodosmaris am 19.12.2005 18:18

Rasenmähroboter, wenn man sie so nennen kann, gibt es schon. Wenn ich mich recht erinnere, brauchen die Dinger aber eine spezielle Rasenkante als Begrenzung, damit sie nicht das Rosenbeet mit absensen.
Sind wohl steuerungstechnisch in der Art wie die Staubsaugroboter aufgebaut.

So diverse Haushaltshelfer wären schon praktisch, nur gibts immer Probleme mit der "Universalität". Für jede spezielle Anforderung braucht man einen dafür konstruierten Roboter und oft muß man dann sicher noch diverse Vorarbeiten leisten ( Teile oä. bereitlegen und wieder wegräumen ), damit der Blechhaufen überhaupt seine Arbeit verrichten kann.

Roboter sind zZ. wirklich nur als Showobjekte brauchbar. Damit ich nicht mißverstanden werde - unter Roboter meine ich hier so androidenartige Wesen, die einem die Hausschuhe oder eine Flasche Bier aus dem Kühlschrank holen sollen - und schon so banale Tätigkeiten sind nicht so ohne weiteres realisierbar.
ciao Maris

Von felix am 19.12.2005 20:23

Hallo,

Es gibt einen Roboter der Rasen mäht. Dafür wird um dein Rasen eine dünne Schnur gelegt. Ich hab da mal nen Bericht darüber gesehen. Es darf kein Spielzeug rumliegen. Außer dem sieht der Rasen nicht so schön aus weil das Gras nur eine bestimmte länge haben darf und deshalb fährt der Roboter den Ganzen Tag. Er mäht auch die Ecken nicht so shön. Also man kann sagen es muss noch weiter entwickelt werden.

schönen Tag noch

Von monthy am 20.12.2005 10:26

Fensterputzroboter. Als mir das einfiel dachte ich was neues gefunden zu haben. Aber auch das gibt es schon. Jedenfalls wird da mit viel Geld dran gearbeitet.



Die Universellen werden doch eigentlich nur gebaut um damit Geld zu verdienen. Sie werden nie Fehlerfrei funktionieren. Oder es werden die Medien angepasst. Damit ein Auto fahren kann werden Strassen gebaut. Das find ich sehr einfallslos. Wieviel Strasse gebaut wird, nur weil die Autos nicht universell gebaut werden.

Von der_arno am 25.12.2006 12:56

Ein Roboter, der Gepäck transportiert. Also man setzt ihn beispielsweise am Flughafen aus, und er tuckelt mit dem Gepäck weg, während man sich selber entspannt.
Dann kommt der Roboter in den Flieger, und wenn man da ist, steigt man aus, und der Roboter bringt das Gepäck.
Natürlich auch im Hotel, auf Schiffen etc. zu verwenden. Wink
Gruzzzz, Arno

Von felix am 25.12.2006 13:15

Hallo,

und frohe Weihnachten

Es gibt schon einen Koffer der immer hinter einem her rollt. Hab ich mal im Fernsehn gesehn. Bloß treppen kann das Ding nicht bewältigen.

MfG Felix

Von IC-Killer am 25.12.2006 17:27

So einen Gepäckroboter oder selbstrollen Koffer (wo vor lauter Technik nur noch der Schlips reinpaßt) möchte ich nicht haben. An jeder Kontrollstelle haste dann gleich ein Bombenkommando am Hals.

MfG V.

Anzeige: