Anzeige:

Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik

Von Frichris16 am 22.12.2007 18:23

Hallo Leute,

ich hab dieses Jahr im September meine Ausbildung zum Elektroniker im Fachbereich Informations- und Telekommunikationstechnik begonnen, und bis jetzt macht es mir auch noch richtig Spass.

Aber da gibt es ein paar Fragen, die mir so durch den Kopf gehen:

- Was lerne ich noch alles (außer Module machen und Kabel ziehen)
- Wird die Schule noch schwerer als sie jetzt schon is
- Wird die Gesellenprüfung schwer
- Wie sehen meine Weiterbildungsmöglichkeiten aus
- Hat dieser Beruf Zukunft

Ich weiß, dass es sehr viele Fragen sind, aber ich bitte euch, sie zu beantworten.


Danke schon im Voraus


Frichris16

Von loetadmin am 22.12.2007 20:34

Wenns Dir Spass macht, dann auf alle Fälle dranbleiben. Was noch auf Dich zukommt, sollte in den Ausbildungsplänen für Deinen Beruf relativ genau geregelt sein.

Genaueres zu Inhalten und Weiterbildung kann ich Dir nicht sagen, dazu bin ich schon zu lange aus diesem Thema draussen.

Ich kann Dir nur folgendes aus meiner Vergangenheit mitgeben:

Ich hab damals "Energiegeräteelektroniker" gelernt und danach über die Fachoberschule und Fachhochschule schliesslich sogar die Universität besucht.

Ich habe zwar nie so richtig in meinem damals erlernten Beruf gearbeitet, aber die Ausbildung war mir immer wiklich sehr sehr nützlich. Ich hatte während des Studiums einen recht guten Nebenjob, etliche Praktikas wurden anerkannt und in den Elektrotechnik-Grundlagen hatte ich keine Probleme bei den Prüfungen.

Nach oben sind dir also kaum Grenzen gesetzt, Du hast Deinen Erfolg selbst in der Hand.

mfg
Markus Vohburger
loetadmin

Von Frichris16 am 24.12.2007 15:56

Danke, für deine Antwort!

Anzeige: