Anzeige:

Wie heißt der Beruf?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Wie heißt der Beruf?

Von Sangre am 04.01.2008 23:26

Hallo Leute!^^
Auch wenn das hier jetzt vielleicht nicht hingehört, bitte ich euch, mir zu helfen. Ich bin jetzt 16 und im 10. Schuljahr auf der Realschule,ich weiß auch welchen Beruf ich machen will, nämlich will ich Gitarren-Verstärker und solche Geräte bauen und reparieren können, also in dumm-deutsch "E-Gitarren-Verstärker Mechaniker". Aber jetzt die eigentliche Frage: Hat jemand eine Ahnung, wie dieser Beruf heißt und wo der ausgebildet wird? Ich wohne in Paderborn, und hier im Musik-Aktiv gibts auch jemanden der genau das macht, was ich euch eben beschrieben hab, allerdings weiß ich nicht ob die ausbilden.... Naja, hoffe ihr könnt mir helfen!
MfG Basti.

Von TheBug am 05.01.2008 00:30

Das wird nicht ganz einfach das was Passendes zu finden.

Also den Verstärker-Techniker o.Ä. gibt es nicht. Die meisten Ausbildungsberufe die ordentlich mit Analogelektronik zu tun hatten sind auch ausgestorben (sehr zur Freude des Mittelstandes, die dringend Leute suchen die sich mit Analogelektronik auskennen).

Soweit ich weiss sind alle relevanten Sparten im Informationselektroniker zusammengefasst. Die Ausbildung wird aber wohl nicht wirklich das bringen was Du willst. Da ist auf jeden Fall zusätzliches Lernen angesagt.

Besser wäre wohl ein Studium der Elektrotechnik. Entweder nach der mittleren Reife noch das Abi ranhängen, oder halt den Informationselektroniker lernen und dann Fachabi machen.

Von loetadmin am 05.01.2008 00:42

Auch zu meiner Lehrzeit gab es keinen speziellen Lehrberuf 'Verstärker-Elektroniker'.

Damals (vor 20 Jahren) waren es oft Radio und Fernsehtechniker, die sich auf Verstärker spezialisiert haben.

Ich hab damals Energie-Geräte-Elektroniker gelernt (keine Ahnung wie das jetzt heisst) und auch etliche Verstärker repariert und gebaut.

Wichtig ist das persönliche Interesse und Durchhaltevermögen, dann wird das schon.

Von DundeeF$K am 01.02.2008 16:53

Was richtig passendes wird es da wohl nicht geben.
Da muss man wohl eher im allgemeinen richtung Elektrotechnik/ Elektronik gehen.
Ich möchte demnächst eine Ausbildung als IT-Systemelektroniker anfangen.
Jedoch denke ich das es für dich nicht so ganz passendes ist,
da es zu weit von der Thematik (Verstärker etc) abweicht!

Von delalma am 06.02.2008 11:21

Also ich hätte jetzt gesagt
Elektroniker für Geräte und System dies ist auch mein Beruf welchen ich erlernt habe.... man lernt zwar nicht direkt wie man einen V.Git. repariert aber Grundlagen usw solches wird einem schon beigebracht.

Viele von uns haben den Beruf erlernt und haben nun eine Basis nach der Ausbildung kannst du dann dich auf ein bestimmtes Schema festlegen z.b Fernsehel. oder auch dein Git. El.

Gitarrenverstärker u.ä.

Von immerwiedermal am 06.04.2008 19:35

Musikalienhändler wäre was. Da kann man sich darauf spezialisieren.

Von BellaD am 06.04.2008 21:02

Moin

Musikalien Händler Rolling Eyes naja , glaub nicht das du das willst Wink

aber schau dich doch mal bei euch im Amateurfunkbereich um - DACR

http://www.darc.de/

da wird noch jede menge selbst gebaut

vielleicht gibts bei euch ja einen Ortsverein da könntest du doch mal reinschauen - die freuen sich wenn sich jemand für ihr hobby interessiert

hf

Von Daedalus am 07.04.2008 09:38

Hier in Österreich fasst man solche Dinge inzwischen auch unter Informationselektroniker zusammen,...

Anzeige: