Anzeige:

Erste Platine: RS232 Pegelwandler --> Platine überprüfen

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Von TheBug am 05.06.2008 22:59

Chip-on-board?

Von Corone am 05.06.2008 23:29

Sehr schönes Ergebnis. Für'n ersten Versuch spitze! *Daumen hoch*

Von pcprofi am 06.06.2008 08:46

TheBug hat folgendes geschrieben:
Chip-on-board?


Was möchtest du mir damit sagen?

Wenn du das meinst, was ich denke, dann nein, der Chip steckt in einer Fassung.

Gruß Rainer

Von TheBug am 06.06.2008 11:26

Smile Ich wollte SMD etwas steigern. Chip-on-board heisst nicht den Chip auf die Platine zu löten, sondern gar kein Gehäuse um den Chip zu haben und den nackten Die auf die Leiterplatte zu kleben und danach direkt zu bonden.

Sorry, war Mittwoch auf der SMT HYBRID PACKAGING in Nürnberg und habe da mal wieder das ganze schöne Equipment in Aktion gesehen, dass man sich leisten könnte wenn man in >100k Stückzahlen produzieren würde. Der neue Siplace Bestückungsautomat von Siemens war besonders beeindruckend, Spitzenleistung 136.000 Bauteile pro Stunde!

Von kalledom am 06.06.2008 12:41

[OT]

TheBug hat folgendes geschrieben:
Der neue Siplace Bestückungsautomat von Siemens war besonders beeindruckend, Spitzenleistung 136.000 Bauteile pro Stunde!
Stimmt, es ist schon sehr beeindruckend, daß immer schneller und demzufolge immer mehr produziert wird.
Dem gegenüber können sich zunehmend mehr Menschen immer weniger von dem Produzierten leisten.
Dann produzieren wir eben auf Halde, für die nächste Re-Inkarnation Twisted Evil
[/OT]
Im Anhang ein Plan zum Anschluß eines PIC / AVR an ein Eeprom, Rom, Ram, oder was auch immer.
ALL = Adress-Latch Low
ALH = Adress-Latch High
AD = Adress / Data

Anzeige: