Anzeige:

Solarzellen

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Solarzellen

Von Zion am 13.06.2008 17:39

Viele Beamtbots arbeiten ja mit Solarzellen.
Aber was für einen Strom liefern die eigentlich ?

Die sind ja immer in Spannung angegeben.
Aber was passiert wenn die Sonne mal nicht so stark ist ?
Geht da nur der Strom runter ? Oder auch die Spannung ?

Von RuSsFiGhTeR am 13.06.2008 19:19

So weit ich weiß haben sie immer akkus drinne die Per Solarzellen aufgeladen werden sonst laufen die mit Akkus

Von kalledom am 13.06.2008 21:31

Solarzellen haben eine Leistungsangabe in Watt.
Die Spannung bewegt sich bei Sonne zwischen 20 und 50V; wenn es dunkel wird, sinkt die Spannung bis auf 0 ab.
Wenn die Sonnen(-Leistung) nachläßt, geht auch die Leistung der Solar-Zelle runter, Spannung und Strom werden weniger, weil Leistung ja ein Produkt aus Spannung mal Strom ist.

Wenn es dunkel ist oder zu wenig Sonnenschein vorhanden ist, muß ein Akku die weitere Versorgung übernehmen.
Bei ausreichend Sonnenschein erfolgt die Versorgung durch die Solarzelle; gleichzeitig wird der Akku geladen.

Zum Laden des Akkus ist ein Laderegler erforderlich, der die 20...50V der Solarzelle auf die erforderliche Ladespannung (und den Ladestrom) regelt.

Von Zion am 14.06.2008 14:11

Was passiert denn, wenn man mit einer Solarzelle einen Elko auflädt ?
Der wird bei wenig Sonnenschein mit 2 Volt vollgeladen, und bei viel Sonnenschein liegen plötzlich 5 Volt am Elko an, was passiert dann ?
lädt sich der Elko dann auf 5 Volt weiter auf ?

Bzw. kann ein Elko eine Solarzelle zerstören ? Der entlädt sich doch daran ?

Von kalledom am 14.06.2008 15:06

Der Kondensator wird von der Solarzelle aufgeladen. Wenn es dunkler wird, entläd sich der Kondensator an der Solarzelle.
Somit hat der Elko aktuell immer die Spannung, die von der Solarzelle entsprechend der Helligkeit geliefert wird.
Wenn der Kondensator für die höchste Spannung der Solarzelle ausgelegt ist, passiert überhaupt nichts.

Von Zion am 15.06.2008 13:02

Alles Klar, also kann die Solarzelle nur Schaden nehmen, wenn ich einen vollgeladenen Elko mit höherer Spannung als die der Solarzelle anlege?

Von kalledom am 15.06.2008 14:05

Das könnte der Zelle je nach Ladungsmenge des Elkos schlecht bekommen.
Was dabei kaputt gehen könnte, kann ich Dir nicht sagen, weil mir ein derartiger Fall, wo ein voller Elko an einer Solarzelle entladen wurde, nicht bekannt ist; wozu sollte das auch gut sein Question
Zwischen Solarzelle und Batterie muß eine (Schottky-)Diode sein, weil sich die Batterie sonst (rückwärts) an der Zelle entläd.

Von Zion am 16.06.2008 16:19

Genau das wollte ich nur wissen, das mir die Zellen nicht kaputt gehen.