Anzeige:

low-voltage PreAmp/Amp

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

low-voltage PreAmp/Amp

Von mÖre am 28.08.2008 12:49

Hallo
Ich habe blöderweise den Kopfhörerausgang meines mp3 Players geschrottet, der LineOUT geht aber noch, Dort den Kopfhörer dran is natürlich extremal leise.
Daher suche ich eine Schaltung, dan die ich dann den Kopfhörer anschließen kann.
Als Spannungsversorgung habe ich den USB-Host Ausgang des Player selber. Ich weiß aber nicht, ob die die "echten" 5V liefert, oder nur 3,7V wie die Stromversprgung vom Player. Also sollte die Schaltung in diesem Spannungsbereich funzen.

Wie ist das, reicht dort ein Op aus, um am ende n Kopfhörersignal zu bekommen, oder brauche ich schon einen Amp mit etwas mehr leistung?

Ganz geil wäre, wenn der ganze in SMD aufzubauen ist, und keine großen Elkos braucht, sodass ich es wenn möglich IN den Player einbauen kann.

Einer ne Idee?

Danke, mÖre

Von kalledom am 28.08.2008 13:18

Such mal im Netz nach "LM386 Schaltung".
Der LM386 funktioniert zwischen 4....12V; was bei 3,7V passiert, kann ich Dir nicht sagen.
Für Stereo brauchst Du die Schaltung zweil mal.

Von mÖre am 28.08.2008 13:36

Ok danke, nur leider gibt es den bei reichelt nur als DIL Crying or Very sad
und bei conrad für haartreubende 2,07€ als SMD Shocked hab leider kein Conrad inner Nähe, sodass ich zudem noch bestellen müsste. Gibt es noch einen anderen IC?

Ich hab ma eben ne Lupe rausgeholt und mal n wenig den Player angeguckt. So wie es aussieht regelt da der UDA1380tt (deines Zeichen n mp3 Konverter) auch den Kopfhörer. Im Datenblatt steht etwas von 35mW (16R) output. Am kopfhörer habe ich nurnoch ein schlimmes Rauschen, also denke ich mal dass dieser defekt sein wird. Daher die Frage..
Weiß jemand, wo ich einen UDA1380tt /phillips (smd) herbekomme?

Andere Ideen nehm ich auch gerne an ^^

mÖre

Anzeige: