Problem mit MySmartUSB!

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Problem mit MySmartUSB!

Von Kunzi94 am 07.10.2008 14:27

Hy, bin leider noch Anfänger und habe deswegen noch Probleme, die euch warscheinlich etwas komisch vorkommen.

Ich habe mir vor kurzem die Demoversion von BASCOM-AVR herruntergeladen und das MySmartUSB-Board gekauft.
Nachdem ich eine einfache Schaltung mit einem ATmega32 und ISP-Anschluss aufgebaut hatte, wollte ich an das Programmieren gehen.
Doch leider habe ich keinen Schimmer, was ich für Einstellungen vornehmen muss, um mein Programm auf den Chip zu bringen.

Bitte um HILFE!!!

Re: Problem mit MySmartUSB!

Von gerold am 07.10.2008 14:45

Hallo Kunzi94!

http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/
(Die Informationen sind auf die Kapitel 1 bis 11 verteilt)

mfg
Gerold
Smile

Von Kunzi94 am 07.10.2008 15:10

Danke einstweilen.
werde mir das durchlesen, und wenn's weiter Probleme gibt, schreib ich einfach wieder...

Von Kunzi94 am 07.10.2008 20:23

Hi, habe noch ein weiteres Problem.
Habe mir das Programm myavr_progtool herruntergeladen, da es für meine Bedürfnisse besser geeignet ist.

Das Psoblem ist folgendes: Habe unter 'Hardware' den avr910 (=mySmartUSB) als programmer und den ATmega32 als Chip eingestellt.
COM-Port (COM4) habe ich auch überprüft.
Doch egal was ich mache, sei es Brennen oder Auslesen des Flash oder EEPROM, ich bekomme immer folgende Fehlermeldung:
"benutze: avr910 - Atmel Low Cost Serial Programmer an COM4 mit ATmega32
Found programmer: Id = ""; type = "
Woran könnte das liegen?

Ps: habe ISP-Port an meiner Schaltung nach Anleitung aus dem Internet selbst gebaut...

Von caargoo am 08.10.2008 10:18

Hallo Kunzi94 !

Wenn Du den MySmart USB benutzt solltest Du doch im myAVR ProgTool auch diesen
auswählen ( oben links ).
Falls Du den mySmartUSB ordnungsgemäß installiert hast, sollte alles einwandfrei
funktionieren. Dann kannst auch direkt aus Bascom Deine Programme flashen.
Hoffe ein wenig geholfen zu haben.

MfG
caargoo

Von Kunzi94 am 08.10.2008 11:19

Hallo caargoo!
Danke für deine Antwort, aber leider hilft mir das nicht viel.
Sobald ich das MySmartUSB oben links auswähle und auf 'Prüfen' klicke, steht dort, er hätte kein MySmartUSB gefunden.
Wenn ich aber im Gerätemanager unter Anschlüsse nachsehe, ist es dort sehrwohl aufgelisted.
Was kann ich da machen?

Von caargoo am 09.10.2008 09:15

Hallo Kunzi !

Eine Idee hätte ich noch: Hol Dir das MySmart USB Terminal V1.06.
Wenn Du dort auf START gehst, dann MySmartUSB suchen, sollte er ihn auch finden.
Ansonsten kann ich Dir nur mehr raten das ganze nochmal neu zu installieren.

MfG
caargoo

Von Kunzi94 am 09.10.2008 13:50

juhu, juhu!
Kann mit dem Board kommunizieren. aber wie bekomme ich jetzt meine programme auf den Chip? Bitte um 'Idioten'-Beschreibung damit ich nichts falsch machen kann.
Ps: habe ISP-Anschluss selbst gemacht, weiß also nicht wie herrum ich das ISP-Kabel anschließen soll...

Von BellaD am 09.10.2008 19:17

Zitat:
Ps: habe ISP-Anschluss selbst gemacht, weiß also nicht wie herrum ich das ISP-Kabel anschließen soll...


gerade deshalb solltest Du doch wissen wie das angeschlossen wird,der Standard ist genormt 6 oder 10 polig siehe 'Atmel'

6pin ISP connector Pinout:
1 miso - 2 VTG
3 SCK - 4 mosi
5 RST - 6 gnd

10pin:
1 mosi - 2 vtg
3 nc - 4 gnd
5 rst - 6 gnd
7 sck - 8 gnd
9 miso - 10 gnd

Von Kunzi94 am 09.10.2008 19:52

ja, danke.
das ging mittlerweile.
aber zur zeit wäre das weiter oben genannte interresant.(übertragung des Programms)
Bin mittlerweile schon recht genervt, da ich MySmartUSB, Controller, selbstgebautes experimentier-board und mein erstes Programm schon seit zwei Wochen zuhause liegen habe, und es scheitert am Einfachsten...
Sad