Anzeige:

Lautstaerke bzw. Klang-regelung

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Lautstaerke bzw. Klang-regelung

Von luckwaffe am 15.10.2008 20:19

Hallo ich suche zwei Schaltungen ,zum Ersten eine Schaltung zur regelung der Freuenz eines Verstärker eingang´s Signal´s, und zum Zweiten eine Schaltung zur Lautstaerke Regelung eines Eingang´s-signals .
Bei der Lautstaerke-regelung hab ich mich schon mal mit einem einfachen
5K ohm linear Potentiometer Versucht , aber es ist auch bei 5 K ohm keine veränderung der Lautstaerke hörbar .
Brauche eure Hilfe
mfg Julian

Von mÖre am 15.10.2008 20:32

Hallo
Wenn du passivseitig die Lautstärke vorm Verstärker richtig regeln willst, dann brauchst du ein 47k (oder auch 50k) Poti, das ist eigendlich der standartwert, den man in der Autiotechnik bei einem Linesignal nimmt. 5K ist auf jeden Fall zu wenig.

Zu der Klangereelung google einfach mal nach Equalizer, da gitb es eigendlich recht viele verschiedene Varianten (in einem Preamt mit einem OpAmp zusammen, oder ganz ohne IC)
wenn es ganz geluxe sein soll, dann kannste ja den nehmen
http://www.knollep.de/Hobbyelektronik/projekte/55/index.htm
Nur leider ist der IC recht exotisch und man muss schon einige Läden durchsuchen um den zu finden Wink

mÖre

Von luckwaffe am 15.10.2008 20:41

Vielen Dank,
aber nen EQ hab ich einen gakauften ,
ich möchte die klangregelung aber wie in einen grossover haben d.h.
eine frequenz regelung die ich parametrich regeln kann und die frequenz blos zwichen 150 und 30 hz reicht

Von mÖre am 15.10.2008 21:17

Aso, da einfach mal nach -Tiefpass- suchen, alternativ könnte man auch eine Frequenzweiche am Lautsprecher ansetzen, Prinzip ist aber im Großem und Ganzem das Gleiche

Von luckwaffe am 16.10.2008 15:59

Das mag schon sein aber ab ner Leiszung von 200 watt beginnen Frequenzweichen richtig teuer zu werden .
Hab noch mal weiter gesucht was versteht man unter Trennfrequenz ???Lieg ich richtig in der annahme das es die Frequenz ist bei der die mitten und höhen abgeschaltet werden ???

Von BellaD am 16.10.2008 18:11

moin

trennen - etwas trennen - getrennt usw.

aufteilung der Frequenzen in einzelne Bereiche

Übergang von Bass zu Mittelton LSP. zB

Die Frequenzweiche dämpft bei zunehmender Frequenz die tiefen Töne und sorgt somit für eine optimale Lastverteilung

Anzeige: