Anzeige:

lötspitze kaputt

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Von Elektron am 19.11.2008 23:36

Ich habe eine Lötstation LS50, die gibt es in allen möglichen Varianten und Bezeichnungen, gemeint ist eigentlich immer das baugleiche Produkt unter anderer Flagge:

http://www.testberichte.de/imgs/p_imgs/Conrad+Electronic+Voltcraft+LS50-59-59358.jpg

Ich habe das Ding mal aufgeschraubt um mal nach dem Innenleben zu sehen. Da ist nichts besonderes, ein Atmel Mikrocontroller, der die Temperatursteuerung übernimmt und eine Platine mit mehr oder weniger abenteuerlich verlöteten Bauteilen. Also die Verarbeitungsqualität von außen ist mäßig, innen nahezu katastrophal, aber es lebt tatsächlich.

Ich habe das Gerät für 50€ erstanden und es war ein vernünftiger Kauf, denn es ist ja nunmal so, dass der Preis nicht unerheblich ist. Mit steigender Erfahrung wachsen dann auch die Ansprüche und möglicherweise auch der Portemonnaieumfang (falls Du Schüler oder Auszubildender/Student sein solltest), sodass man sich ja immernoch ein teureres Gerät zulegen kann. Einen gewissen Mindestanspruch solltest du dennoch haben, damit das Hobby nicht in Frust endet.

Die erste Lötspitze ist nach einem halben Jahr immernoch dran. Dass man bei einer Lötstation für 50€ Billigware bekommt muss einem von vorneherein klar sein. Aber bei einem Preis von 8€ wundert es mich nicht, dass deine Lötspitze so schnell hin war.

Anzeige: