Anzeige:

Umbau CD-Burner zum Toastbrotbeschrifter

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Umbau CD-Burner zum Toastbrotbeschrifter

Von BellaD am 21.11.2008 21:25

moin

Ich möchte mir gerne einen Toastbrotbeschrifter basteln um jetzt zur Weihnachtszeit meine Gäste zu erstaunen :twisted:
Dachte da an einen CD-Burner mit Laserbeschrifter ? bin für jeden Vorschlag dankbar ...

Von TheBug am 22.11.2008 00:14

CD-Burner sind für klassischen Kastentoastbrot schlecht geeignet, Muffins dagegen lassen sich wegen ihrer runden Form damit prima bedrucken, vorzugsweise aber niedrige Schreibraten wählen, sonst kann der Muffin durch die Fliehkräfte bei der schnellen Rotation leiden.

Viel universeller sind ausgediente Laserdrucker, aber aufpassen, dass Du nicht versehentlich ein Modell mit LEDs statt Laser erwischst, die brauchen zu viele Durchgänge um etwas einzubrennen. Falls der Drucker einen flachen Mehrzweckeinzug hat, kann man sogar Knäckebrot beschriften, was bei zu starken Umlenkwinkeln im Drucker sonst unangenehm bröselt.

ACHTUNG! Vor dem Toasten den Drucker sehr gründlich reinigen und alle Tonerreste entfernen, Toner ist ungesund.

Von akapuma am 22.11.2008 09:44

Ich habe sogar 4 Wege:

Weg 1:
Kaffeeschaumdrucker zweckentfremden:
http://www.the-daily-fun.de/kaffeschaumdrucker/

Weg 2:
Mustertoaster kaufen:
http://www.allerlei-shop.ch/images/medium/toaster_2.jpg

Weg 3:
Maske aus Alufolie ausschneiden, am Toast fixieren und toasten

Weg 4:
Stempel, ähnlich wie beim Brandmarken:
http://blog.ausgefallene-ideen.com/2007/03/29/madonna-toast-zum-selbermachen/

Gruß

akapuma

Von BellaD am 22.11.2008 13:35

moin

danke für die Tip's Wink

Aber wo bekomm ich jetzt Essbaren Toner oder Lebensmittelfarbe in Tintenform für den Kaffeeschaumdrucker her ?

Der Kaffeedrucker gefällt mir wirklich sehr , tolle Idee .

Gruß BD

Von akapuma am 22.11.2008 17:32

BellaD hat folgendes geschrieben:
Aber wo bekomm ich jetzt Essbaren Toner oder Lebensmittelfarbe in Tintenform für den Kaffeeschaumdrucker her ?
Essbaren Toner? Keine Ahnung?

Essbare Tinte? Naja, am einfachsten wäre ja Zuckercouleur.
Zuckercouleur gibt's in fast jedem Lebensmittelladen (z.B. im Soße dunkler zu machen).

Dann gibt es Leute, die ihren Drucker auf Lebensmittelfarben umgerüstet haben, um Torten zu bedrucken. Ein Link gibt's hier, allerdings muß man möglicherweise dort angemeldet sein, um das alles sehen zu können.

BellaD hat folgendes geschrieben:
Der Kaffeedrucker gefällt mir wirklich sehr , tolle Idee.
Nur schade, daß er so lahm ist. Bis der Kaffee bedruckt ist, ist er ja fast schon kalt...

Gruß

akapuma

Anzeige: