Anzeige:

Brauche dringend Hilfe bei einer Dämmerungsschaltung :)

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Brauche dringend Hilfe bei einer Dämmerungsschaltung :)

Von Frubble am 10.05.2009 22:03

Hi Leute, ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Und zwar geht es um eine Dämmerungsschaltung.

Unten ist ein Link angehängt, in dem ihr diese Schaltung anschauen könnt. (Ist mit Paint gezeichnet, also erwartet nicht zu viel :P)

Könnt ihr mir bitte ganz genau erklären, wie diese Schaltung einmal mit Licht und einmal ohne Licht funktioniert? Auch wie jedes einzelne Bauteil in dieser Schaltung funktioniert. (Zum Beispiel was der Widerstand R3 in dieser Schaltung bewirkt)

Außerdem muss ich noch wissen wie das Kennzeichen für einen Komparator ist.

Diese Schaltung ist in 4 Bereiche aufgeteilt. Die ersten 2 weiß ich schon, aber die letzten 2 noch nicht. Das müsste ich auch noch wissen :).

Wäre sehr glücklich über jede Art von Hilfe =)

MfG Tobias

Von Hotzenplotz am 10.05.2009 23:50

Da ich keine Lust habe Deine Hausaufgaben zu machen, die Dir auch noch Sonntags mitten in der Nacht einfallen....

http://www.mikrocontroller.net/articles/Operationsverstärker-Grundschaltungen

Auch sehe ich dort keine Brückenschaltung.

Re: Brauche dringend Hilfe bei einer Dämmerungsschaltung :)

Von pcprofi am 11.05.2009 08:32

Nein - aber einen Tipp gebe ich dir.

Schau dir an, wie ein Spannungsteiler und ein Komparator funktionieren, dann erklärt sich R3.

Für den Krempel hinter dem Komparator ist es so, dass das Stichwort hier "Schalten mit einem Transistor" ist.

UNd dazu weiß der Gockel unmengen, zumal ich mich dran erinnere, hier im Forum schon mal sowas erklärt zu haben

Von Socke83 am 15.12.2009 18:00

Huhu!!

Hab deine Aufgabe mal analysiert, da ich dieses Thema gerade im Unterricht habe kann ich dir evtl. einen Tipp geben!!

Dein Fragezeichen ist ein Operationsverstärker der als Schmitt-Trigger (Anwendung für eine Dämmerungsschaltung) funktioniert.
Der Widerstand R3 ist ein Poti, das zum einstellen des Schwellwertes ist!!


LG Socke83

Anzeige: