Anzeige:

Ist dies ein 10Mhz Quarz?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Ist dies ein 10Mhz Quarz?

Von eXtremeCosumeZ am 11.06.2009 00:36

Guten Abend, ich möchte eine Schaltung aufbauen. Dazu ist ein 10Mhz Quarz gefordert. Habe diesen in meiner Schublade gefunden, hat dieser aber wirklich 10Mhz? Bin mir nicht sicher da 10M drauf steht. Hat dieser quarz kondensatoren drin da er 3 pole hat wie ein Keramikresonator?
www.conrad.de/goto.php?artikel=726545

Von TheBug am 11.06.2009 02:30

Wahrscheinlich ist der dritte Pin die Abschirmung des Gehäuses.

Was in Deinem Schaltplan abgebildet ist, ist ein Murata Keramikresonator mit alter Bauteilebezeichnung, die haben jetzt fünf Buchstaben vor der Frequenz.

Von pcprofi am 11.06.2009 10:34

TheBug hat folgendes geschrieben:
Wahrscheinlich ist der dritte Pin die Abschirmung des Gehäuses.


Denke ich auch...

Von eXtremeCosumeZ am 11.06.2009 12:24

Ja, der mittlere Pin geht ans Gehäuse. Ich werde ihn mal probieren ob der Quarz funktioniert. Ich bin mämlich gerade dabei einen Elko Kapazitäts Prüfer zu bauen mit einem PIC 16F876 und der Quarz gibt den Takt für den PIC. Nächste Woche bestell ich den Prozessor und andere Bauteile dann muss ich die Platine noch Ätzen und zusammenlöten und Funktionstest machen. Der Prüfer geht von 1µF bis 65000µF und kostet mich nicht mal 10 Euro da ich das Anzeige Display schon daheim hab aus einem alten Drucker Laughing

Von TheBug am 11.06.2009 13:52

Dann schau doch mal ins Datenblatt für den PIC was der als Oszillator braucht. Es geht nämlich nicht so einfach mal einen Quarz gegen einen Resonator zu ersetzen. Abhängig vom Chip braucht man das passende Bauteil, ggf. halt auch noch Kondensatoren und einen Parallelwiderstand dazu. Nimmt man die falschen Teile, dann schwingt der Oszillator nicht oder unsauber.

Von eXtremeCosumeZ am 11.06.2009 14:38

Danke an alle für die Mithilfe! Ich verwende einen PIC 16F876. Wo genau kann ich das im Datenblatt herauslesen, es sind immerhin über 200 Seiten

Hier das Datenblatt:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/30292c.pdf

Von BellaD am 11.06.2009 17:29

Moin

Seite 121

12.2.1 OSCILLATOR TYPES
The PIC16F87X can be operated in four different oscillator
modes. The user can program two configuration
bits (FOSC1 and FOSC0) to select one of these four
modes:
• LP Low Power Crystal
• XT Crystal/Resonator
• HS High Speed Crystal/Resonator
• RC Resistor/Capacitor

Von eXtremeCosumeZ am 11.06.2009 17:43

Danke fürs heraussuchen! Weist du zufällig ob dieser www.conrad.de/goto.php?artikel=726545 ein XT Crystal/Resonator
oder ein HS High Speed Crystal/Resonator ist?

Anzeige: