Anzeige:

IR Sensor schaltung macht Probleme

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

IR Sensor schaltung macht Probleme

Von AMDnOx am 22.08.2009 14:43

Es dreht sich darum:

Ich habe eine Sensor einer alten Lichtschranke die Ursprünglich mal aus 2 Teilen bestand.
1. dem Sender
2. Dem Reciver (empfänger)

Von einem Bekannten bekommen der sie Wegschmeißen Wollte da der Sender Defekt ist nun habe ich aber denn Empfänger bekommen.

Dann habe ich angefangen mal auszuprobieren wie so ein Ding denn Funktioniert. Und habe Herausgefunden das wenn ich an denn Schaltausgang ne Diode hänge sie immer dann leuchtet wenn der Empfänger ein Signal bekommt.

Getestet habe ich es mit ner TV Vernbedihnung.

So allerdings hat die LED gelinkt, Ich habe mir dabei nur gedacht vll. ist des die Schaltung der Fernbedienung die ein Pulsierendes singnal braucht.

Also dachte ich mir wenn mir jetzt ne IR LED und entsprechenden Vorwiderstand nehme und da einfach Dauer Spannung drauf gebe sollte die LED ja Dauerhaft leuchten die an denn Sensor Angeklemmt ist und wenn dann die Hand dazwischen hallte eben nicht mehr leuchten .

Damit wäre die Lichtschranke ja wieder Ganz und ich könnte sie für ne Model Strecke nutzen.

Nun ist es aber so das Wenn die IR LED Dauer Spannung hat sie aber denn Sensor nicht anspricht erst wenn ich en Schalter einbaue und ihn ganz oft hin und her schalte dann spricht der an also quasi nur in dem Moment in dem die led Spannung bekommt nur ganz kurz dann spricht der Sensor nimmer an.

Könnt ihr mir Vll. weiter Helfen wo mein Fehler liegt bzw. wie ich noch zum gewünschten Ergebnis komme ?


Vielen dank schonmal: amdnox

Von pcprofi am 22.08.2009 18:11

vermutlich ist der Fehler, das der Receiver ein gepulstes Signal braucht. Das macht man, um eine Fremdlichteinwirkung zu vermeiden.

Gruß Rainer

Von derguteweka am 22.08.2009 18:21

Moin,

Google mal nach "remote control jammer". Da muesstest du diverse Bauanleitungen finden, und vielleicht auch den einen oder anderen erklaerenden Abschnitt. Mit sowas koennte dann auch deine Lichtschranke funktionieren. Musst nur drauf achten, dass das IR Licht der LED ordentlich gebuendelt wird und nicht in der Gegend rumstrahlt. Sonst klappts nicht so recht mit der Unterbrechung des Lichtstrahls. Evtl. die LED auch mit viel kleinerem Strom betreiben als in den Schaltungen vorgeschlagen wird.

Gruss
WK

Von AMDnOx am 22.08.2009 20:50

also unter jammer finde ich nur so gatchet stuff grams nix sinvolles.

Ne frage zu dem Gepulsten singnal kann ich davon ausgehen das wenn ich eine frequenz counter hinter denn ausgang hänge und zähl wieviele impulse er ausgibt das des auch die impulse sind die er braucht um ein dauersingal auszugeben oder bekomme ich des gornicht hin ein dauerhafte ssingnal auszugeben. also vom empfänger her.

WICHTIG :

Ich habe jetzt mal mim Multimeter die Freqenz gemessen und des sagt mit 8.77Hz kann des sein ?

Von derguteweka am 22.08.2009 21:07

Moin,

AMDnOx hat folgendes geschrieben:
also unter jammer finde ich nur so gatchet stuff grams nix sinvolles.

lmgtfy:
http://www.aaroncake.net/CIRCUITS/jammer.asp
Die selbe Schaltung nochmal:
http://www.electronics-lab.com/projects/motor_light/031
und nochmal:
http://www.i-hacked.com/content/view/34/44/
mal was anderes:
http://blogs.discovery.com/nerdabout_new_york/2009/03/a-hackers-april-fools-iii-the-remote-control-jammer.html

AMDnOx hat folgendes geschrieben:
Ne frage zu dem Gepulsten singnal kann ich davon ausgehen das wenn ich eine frequenz counter hinter denn ausgang hänge und zähl wieviele impulse er ausgibt das des auch die impulse sind die er braucht um ein dauersingal auszugeben oder bekomme ich des gornicht hin ein dauerhafte ssingnal auszugeben. also vom empfänger her

Nein, hoechstwahrscheinlich nicht. Aber sicher weiss du's nur, wenn du deinen IR-Empfaenger analysierst. Ueblicherweise gibts Photodiode, geregelten Verstaerker, Bandfilter und Demodulator alles zusammen in einem IC. Ein Vertreter solcher Empfangsbausteine ist z.b. der TSOP1736.
Wenn der mit Licht bestrahlt wird, das mit 36KHz ein- und ausgeschaltet wird, dann geht sein Ausgang auf Low. Solange bis er kein Licht (oder nix mit 36KHz moduliertes) mehr sieht.

Gruss
WK

Von Hotzenplotz am 22.08.2009 21:58

Die meisten Fernbedienungen, bis auf sehr wenige Ausnahmen, nutzen das RC5 Protokoll.

http://www.sprut.de/electronic/ir/rc5.htm

Das kann man sich mit einem einfachen Soundkartenoszi ansehen.

http://www.zeitnitz.de/Christian/index.php?sel=scope_de

http://www.pherzog.de/soundkartenoszi/default.htm

http://www.sprut.de/electronic/pic/projekte/rc5test/index.htm

Von ShayneThill am 08.11.2013 11:17

I was wondering that whether the IR jammer is similar with cell phone and wifi jammer

Von BellaD am 08.11.2013 17:05

I was wondering that you are wondering after 5 years Wink

Von BellaD am 08.11.2013 17:05

I was wondering that you are wondering after 5 years Wink

Von derguteweka am 08.11.2013 19:25

I wonder in sis forum overhaupt no more, denn here can man anscheinend middlerweilen jeden shice'n drecks werbelink posten, without any danger to get eins auf die fingers because no one seems to glotz' after it.
And sis gets outgenutzt now by some short-dick-and-no-brain users, as you can see very good in sis sred, widsch has overhaupt nassing to do with jammers in se sense of "disturbing equipment" at all:

http://www.loetstelle.net/forum/viewtopic.php?t=5000

greetings
WK

Anzeige: