Anzeige:

[GELÖST] ATX NT liefert keine +5V an PWR_OK

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

[GELÖST] ATX NT liefert keine +5V an PWR_OK

Von thetruebumblebee am 08.12.2009 19:58

Hallo liebes Forum,

mein erster Beitrag, ich hoffe, ich bin an der richtigen Stelle.

Das NT des SilverStone ML02B-MXR liefert auf Pin 8 PWR_OK nur ein Signal von +4,7V statt +5,0V welches offensichtlich dem Mainboard (PoV ION330) nicht reicht, denn es schaltet sich nur kurz ein und dann wieder nach 1-5s aus.
Legt man auf Pin 8 zB +5V von Pin 6 ist alles gut.

http://pinouts.ru/Power/atxpower_pinout.shtml

Daraus ergeben sich für mich folgende Fragen:
1. Kann/Sollte man das dauerhaft mit einer Brücke lösen?
--> Ehr nicht? Oder, dann merkt das board ja nicht, wenn mal was inne Dutten ist.
2. Wie könnte eine einfache Schaltung aussehen, die das Signal von Pin 8 (PWR_OK), wenn Spannung anliegt, mit Hilfe von +5V an Pin6 oder den +12V von Pin 10, zum Board bringt.

PWR_OK liegt nicht an, wenn der Rechner abgeschaltet ist.

Wie ihr sicherlich feststellen könnt, bin ich leider fast vollständig ohne elektronische Kenntnisse, hab aber schon das eine und andere mit dem Lötkolben nach Anleitung gebaut.

Danke und Gruß
thetruebumblebee

Re: ATX NT liefert keine +5V an PWR_OK

Von Alv am 08.12.2009 20:07

Probier mal einen Pullup auf Power_ok zu schalten.
Also einen Widerstand zwischen +5V und Power_ok.
Als Widerstandswert kannst du mit 4,7k anfangen auszuprobieren.

Re: ATX NT liefert keine +5V an PWR_OK

Von thetruebumblebee am 21.12.2009 05:45

Hallo alv,

bin mit den Widerständen immer weiter runter gegangen, half aber nicht.
Bei der Drahtbrücke liefen auch nur 0,4mA drüber, das geht abe seit 2 Wochen auch nicht mehr. Andere MB wollen nun auch nicht mehr mit dem NT ----> zurück an den Versand...

Danke für die Hilfe....

Gruß
thetruebumblebee

Anzeige: