Anzeige:

Deutsch: Werbetext analysieren

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Deutsch: Werbetext analysieren

Von Socke83 am 15.12.2009 19:02

Hallo!!

Ich muss für den Deutsch Unterricht einen Werbetext analysieren.

Deutschbuch: Sprachpraxis, Auflage 7
Seite: 158/159

Da mir der Lehrer nicht genau gesagt hat was ich tun soll, würde ich mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß
Socke83

Von pcprofi am 15.12.2009 20:11

1.: Was fürn Buch? Man müsste bei Buchangaben zumindest mal noch den Verlag dazu schreiben. Mal abgesehen davon, dass wohl die allerwenigsten dieses Buch haben...
2.: Wo ist der Ansatz?? Ohne den gibts eh keine Hilfe
3.: Die Aufgabenstellung ist völlig klar! Informiere dich mal darüber, was eine Textanalyse beinhaltet.

Gruß Rainer

Von BellaD am 15.12.2009 22:32

moin

Für sowas hätte dich der arme Heinrich in den Käfig gesperrt Wink
Geh mal ins Schloss ,wenn du schon in so einem netten Städtchen wohnst.

Nur wer den Gral findet wird von seinen Hausaufgaben erlöst !

mfg

Von TheBug am 16.12.2009 11:54

Textanalyse... ...das war der Punkt an dem es zu einem tiefen Zerwürfnis zwischen mir und meinem Deutschlehrer kam...

Von Socke83 am 16.12.2009 15:58

Danke für die "hilfreichen" Antworten.

Wenn ich wüsste, was eine Textanalyse beinhaltet (denn im Unterricht gingen wir nicht darauf ein), würde ich hier nicht um Hilfe bitten. Da mir mein Lehrer, wie oben angemerkt, nichts zu der Aufgabenstellung sagte, stehe ich wie ein Reh auf der Autobahn!

Würde es helfen, wenn ich den Text und die Aufgaben mal hier hinein schreibe?
Diese Aufgabe ist wirklich wichtig!!!

PS: Bildungsverlag EINS

Von pcprofi am 16.12.2009 18:28

Google ist dein Freund:

http://wiki.zum.de/Textanalyse

ZWEITES!!!!!! Suchergebnis.

Da müsst eman sich nur mal was anlesen.

Wir helfen gerne, aber ohne irgendeine Eigenleistung geht hier gar nix - wir sind ja nicht Hausaufgaben.de

Von Socke83 am 16.12.2009 18:48

danke für den Tipp mit Wik.! Nur leider kann ich die Info nicht verwenden da es sich um einen Werbetext handelt!!

Von TheBug am 16.12.2009 19:47

Oh doch, es handelt sich bei Werbetexten um Fiktion, manchmal in der Form von Kurzgeschichten.

Die Textanalyse versucht ja herauszufinden mit was für Stilmitteln der Autor was für eine Aussage transportieren will. Also im Falle von Werbung gewissermaßen die Frage "wie und für wie dumm wollen die mich verkaufen?"

Das Zerwürfnis mit meinem Deutschlehrer bestand primär darin, dass er uns Texte zum Analysieren gegeben hat ohne uns dazu den Kontext zu nennen und dann die Ansicht vertrat, dass völlig obskure Autoren von denen die ganze Klasse noch nicht mal den Namen irgendwo gehört hatte zur Allgemeinbildung zählen.

Ohne den Kontext zu kennen kann man einen Text nicht analysieren, auch wenn Germanisten sowas gerne behaupten. Ist etwa so sinnvoll wie Spannung messen ohne Bezugspunkt...

Löschen

Von Socke83 am 04.01.2010 16:11

bitte Thread löschen

Anzeige: