Anzeige:

BCD Counter ohne uC - Welchen Baustein

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

BCD Counter ohne uC - Welchen Baustein

Von gtimi am 21.03.2010 09:48

Hallo zusammen, hier also mein erster Beitrag (oder besser Frage)

Ich soll für einen Hokey Verein eine Anzeigetafel bauen welche den Spiele stand und die noch verbleibende Spielzeit Anzeigt.
Im Format: XX:XX (Punktestand) und XX:XX (Zeit)
Die Anzeige selbst setze ich mit 12V LED Stipes um.

Fürs erste will ich die Anzeige mit meiner USB-PIO steuern (ist ein Digital IO Karte mit 24 Kanälen, TTL Signal Pegel) in weiterer folge werde ich dann eine alte C-Control die ich noch rumliegen hab verwenden.

Soweit so gut, die Einheit für die Score Anzeige hab ich fertig die habe ich mit 74LS90 (als Counter), 74LS47 (7 Seg. Decoder), 74HC04 (Inverter) und ULN 2001 (Treiber) gelöst.
So benötige ich 4 Kanal, 2 Jeweils um den Punktestand von Team A/B zu erhöhen und 2 Kanal um die Teams auf 0 zu setzen.
Hab auch zwei kleine Bilder Angehängt.

Das (mein) Problem:
Der Timer macht mir sorgen. Ich hab es mit einem 74191 (4 Bit U/D Counter) versucht klappt ja auch, nur hat die Minute 60 Sec. und nicht 99 :oops:
Kann mir bitte jemand eine Tip geben nach welchem Baustein ich da suchen/verwenden müsste?
Oder hat vielleicht sogar jemand einen Link oder Schaltplan in der Schublade welchen ich nachbauen könnte?

Ach ja, grundsätzlich wird die Zeit von 12 min auf 0 Gezählt, auch die Möglichkeit von Unterbrechungen (Zeit Stop) muss es geben.
Schön währe es auch von 12 auf 0 min. zu Zählen, not falls ginge es aber auch von 0 auf 12 min.

Weil ich neu hier bin folgende Information:
Bin kein Elektroniker, nicht mal Elektriker aber doch sehr Interresiert.
Schaltung sollte ohne uC sein, da hab ich 0 Erfahrung.

THX4Help

lg GTimi

Von Tim Sasdrich am 21.03.2010 10:25

Herzlich Willkommen im Forum!

Ich nutze eig. nur µC´s, kenne mich daher mit den Standard-IC´s nicht so gut aus.

Vll. hilft dir das und das etwas weiter.

Von gtimi am 21.03.2010 18:18

Tim Sasdrich hat folgendes geschrieben:
Herzlich Willkommen im Forum!

Ich nutze eig. nur µC´s, kenne mich daher mit den Standard-IC´s nicht so gut aus.

Vll. hilft dir das und das etwas weiter.


Hallo Tim,

danke für die Antwort, ist schon interresant aber nicht ganz das was ich suche.

lg GTimi

Von augustamars am 22.03.2010 17:53

Vielleicht hilft das: Es gibt Lottozahlengenerator, ebenfalls mit SN 7490 und 7447. Um auf der zweiten Anzeige die Zahl 5 zu unterdrücken, wurde einfach von pin 2 und 7 von 7447 über zwei NAND-Gatter auf pin 2 und 3 von 7490 verbunden. Man müsste nur die bcd für die Zahl 6 rausfinden.

Anzeige: