Anzeige:

Schrittmotorsteuerung, Inkrementalgeber

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Schrittmotorsteuerung, Inkrementalgeber

Von Baua1 am 17.04.2010 14:10

Hallo!

Ich habe folgendes problem

Für ein Windrad sollte ich eine Steuerung entwerfen, damit das Windrad immer in die Richtung schaut wo der Wind kommt. Nun zu meiner Angabe.


1) Zwei Leitachse und Folgeachse sollen immer die gleiche Winkellage aufweisen.
2) Mittels einem Inkrementalgeber sollte ich die Winkellage erfassen.
3) Und zu letzt würde ich gerne meinen vorhandenen Schrittmotor mit 48Schritten für die Folgeachse zu nehmen.(12V DC, 1A)

Ich bitte um Hilfe wie ich so etwas anfangen soll.

DANKE

Von TheBug am 19.04.2010 14:36

Inkrementalgeber ist ungeeignet, weil dann ja keine absolute Referenz vorhanden ist. Inkrementalgeber verwendet man nur, wenn eine definierte Endstellung vorhanden ist, die zum Kalibrieren angefahren werden kann, oder wenn man keine absolute Positionsreferenz braucht. Bei absoluter Positionsbestimmung sollte man auch einen Absolutdrehgeber einsetzen.

Anzeige: