Anzeige:

1 Hz-Taktgeber

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

1 Hz-Taktgeber

Von YoCed am 11.05.2010 17:23

Wir brauche für ein Projekt in der Schule einen 1 Hz-Taktgeber, hab ich gegooglet und da ist folgende Schaltung bei raus gekommen: http://www.jb-electronics.de/html/elektronik/digital/d_takt2.htm

Als erstes wäre es mir mal wichtig, ob das klappt.

Von Elektron am 11.05.2010 18:04

Sollte so gehen. Siehe Datenblatt Seite 8:

http://www.datasheet.free.fr/cd/cd_4521.pdf

Re: 1 Hz-Taktgeber

Von derguteweka am 11.05.2010 18:38

Moin,

YoCed hat folgendes geschrieben:
Als erstes wäre es mir mal wichtig, ob das klappt.[/img]


Also ich denk' auch, es klappt so.

Weil ich aber immer was zu meckern find':
Wenns doch nicht so richtig klappen sollte, d.h. der Quarz nicht zuverlaessig anschwingt (mit dem Finger an die Quarzanschluesse grapschen hilft dann manchmal), sollte folgendes geaendert werden:
Beschaltung von Pin 6 und 4 vertauschen. Der R2 gehoert eigentlich zwischen Ausgang eines Inverters und den Quarz. Die Lastkapazitaet von gaengigen 4.194MHz Quarzen ist 12pF - deshalb wuerde ich C1=C2=22pF dimensionieren (2* 22pF in Reihe macht 11pF, dazu noch ein pF fuer die Loetaugen, etc., dann stimmts genau). Die Angaben in dem Datenblatt sind wohl eher fuer keramische Schwinger mit niedrigeren Frequenzen.

Und unbedingt parallel zur Spannungsversorgung (Pin8,16) und nahe am IC einen 100nF Kondensator.

Gruss
WK

Von YoCed am 28.05.2010 19:54

Muss da so unbedingt ein 100nF-Kondensator dran :/

Von derguteweka am 28.05.2010 20:36

Moin,

YoCed hat folgendes geschrieben:
Muss da so unbedingt ein 100nF-Kondensator dran :/

Kannst ihn auch weglassen, vielleicht funktionierts auch ohne. Aber wenn nicht, dann halt nicht...oder nur manchmal... Wenn du dich beim Autofahren nicht angurtest, passiert auch erstmal nix Smile

Gruss
WK