Anzeige:

Tiefentladeschutz

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Tiefentladeschutz

Von Jakob am 10.06.2010 22:08

Hallo,
Ich moechte meinen Freunden wiederaufladbare Batterien AA von Varta und das Schnellladegeraet schmackhaft machen um damit Ihre Telefone zu laden und ein wenig Licht in der Huette zu haben. (Wiederaufladen koennen sie auf der Arbeit) Ich lebe die Haelfte des Jahres im Sueden Sudans...
Ich habe auch schon USB boxen gefunden in die jeweils 4 AA's reinpassen. Von denen koennen sie ja direkt die meisten Telefone laden und auch LED lampen betreiben...
ABER diese USB boxen sind fuer normale AA Batterien konzipiert, wo eine totale Entladung ja gewuenscht ist, um das meiste aus den einweg Batterien zu kitzeln... (D.h. da ist 0 Elektronik drin... es gibt da zwar schon fertige Geraete aber die mit 10 ah kosten ueber 100 Euro :-( )
Jetzt ist es aber so das wenn wir da Akkus reinpacken und wir diese vor der Tiefentladung schuetzen muessen.
Kann mir jemand helfen den einfachsten (billigsten) tiefentladeschutz zu basteln? Nur ne LED als anzeige reicht nicht... da die Leute sich nicht so super mit Elektrizitaet auskennen, die Schaltung muesste einfach die Stromzufuhr unterbrechen... ich dachte da so an den Wert von unter 4 Volt.
Dieses Bauteil wuerde ich dann zwischen die Batterien und den Verbraucher basteln.
In diesem Fall wuerde auch nur eine "schlechte" Zelle schnell auffallen und spaetestens wieder im Buero koennten wir sie "rausfinden" und tauschen...

Super vielen Dank schon mal fuer euren input.

Jakob

Anzeige: