tinyCad - wie?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

tinyCad - wie?

Von hari23177 am 25.07.2010 14:43

Hallo erstmal! Also ich hab nen problem und hoffe daß mir jemand weiterhelfen kann. Es geht um Schaltpläne zeichnen, also genauer wie ich es mit dem computer mache. Ich habe eine software von tinyCad (in englisch). Aber wie kann ich die Bauteile (Widerstände, Relais usw.) herausholen und ins Arbeitsfeld ziehen? Es funktioniert iwie nicht. Im übrigen wird ein Feld angezeigt mit "keine tools", viell hats damit was zu tun? Die Basuteile sind aber in einem Ordner vorhanden.
Wäre euch sehr dankbar ! Gruß aus bayern!

Igel

Von krautteich am 25.07.2010 17:44

Warum lädst du dir nicht EAGLE herunter?
http://www.cadsoft.de

Von hari23177 am 25.07.2010 22:49

Hallo krautteich! Ich bin mir etwas unsicher, bzw. nicht ganz im klaren, denn ich hab ja die bedingungen durchgelesen da steht daß der schaltplaneditor nur eine seite erzeugen kann, nun weiß ich aber nicht was das bedeutet oder wieviel das ist. Dazu kommt ich will NUR Stromlaufpläne zeichnen, also keine platinen oder sowas. Auf einer Schaltung habe ich etwa 15 Relais (Schrackrelais mit 4 Wechselkontakten und einige Zeitrelais) dazu noch ein paar dioden, Taster, Meldelampen und etwa 40 bis 50 Klemmen. Falls du das schätzen kannst ob das überhaupt auf einer Seite Platz hat?
Und wichtig ist natürlich daß der plan ausgedruckt werden kann, denn ohne hätte das keinen sinn. Das geht aber bei EAGLE wie ich gelesen habe. Ist auch nicht so selbstverständlich, habe einige programme gesehen wo das in der freeware nicht möglich ist. Nun ja, erstmal thanks!

Von Alv am 26.07.2010 06:07

Ich bin auch seit langem auf der Suche nach einem einfachen Schaltplanzeichenprogramm, ohne Simulator, Router, Layouter und anderen unnötigen Schnickschnack.
Bislang leider erfolglos. Sad

Ich habe irgendwo mal von einem Programm namens "Simple Lines" gelesen, aber mir ist es nicht gelungen, dieses Programm irgendwo aufzutreiben. Kennt das Jemand?

Von Hotzenplotz am 26.07.2010 11:48

Was ist denn an Eagle so kompliziert ? Bauteil aus der Liste suchen, ist ja sogar oft mit Reichelt / Conrad Bezeichnungen und Bildchen, plazieren, fertig. Den Router und Layouter muss man ja nicht nutzen.
Ausserdem ist das Ganze auch noch auf Deutsch.

Eagle Light

Von krautteich am 26.07.2010 15:01

Damit du mal 'ne ungefähre Vorstellung hast, was auf ein Blatt draufgeht, habe ich mal einige Relais und Verbinder plaziert.

Von Hotzenplotz am 26.07.2010 15:20

Wie definierst Du "Blatt" ? Kommt doch drauf an wie man es skaliert und welche Groesse man nimmt. Spricht doch nichts dagegen das auf DinA0 auszudrucken.
Die Eagle Bildgroesse betraegt 36789 x 25028 pixel (2400 dpi)

@hari23177

H.D.T der Webmaster der Seite http://www.atx-netzteil.de/ hat die Schaltbilder frueher mit Corel Draw gemacht. Jedes andere Malprogramm tut es sicherlich auch. Wenn man nicht viele verschiedene Teile braucht, kann man sich selbst eine kleine library anlegen. Also Relais, Verbinder usw. einmal Zeichnen und dann einfuegen. So ist man dann praktisch nur noch vom Drucker abhaengig. Sauber wird es ja, wie man auf der Seite sehen kann.

sheet

Von krautteich am 26.07.2010 16:31

Da hast du natürlich recht, ich habe bei solchen Sachen als Rahmen meistens A4 liegend gewählt, weil's eine gängige Größe ist und dann auch der Druck auf derselben vernünftig aussieht, man kann selbstverständlich auch A3 auswählen und bekommt so mehr drauf.

Von Hotzenplotz am 26.07.2010 16:40

Ich muss gestehen, ich weiss garnicht wie man da einen Rahmen macht. Wozu auch ?
Aber auch mit Rahmen kann man es doch als Image exportieren und dann ganz normal in einer x-beliebigen Groesse ausdrucken. Wenn man "nur" einen Din A4 Drucker zur Verfuegung hat, kann man aus dem Image ja mehrere Seiten drucken und diese dann zu einem bald riesigen Format zusammenkleben. Also kaum Grenzen.

Von hari23177 am 31.07.2010 09:08

Hallo! Ja habe jetzt auch EAGLE heruntergeladen. Ist ja ein großes Programm eig. Wie muß ich jetzt denn beginnen und mit was? Ich werde aufgefordert iwie ne reg oder was zu kaufen, wie soll ich da jetzt vorgehen? Und wenn das dann ok ist wie muß ich anfangen um einen schaltplan zu zeichnen? Also ist so, ich habe derzeit so skizzenmäßig schon pläne gemacht, also mit kuli und so halt, aber die möcht ich in einen ordentliche gezeichneten plan "verwandeln".

Anzeige: